Zeitung in der Grundschule

 Wir möchten Kinder für die Zeitung begeistern!

Zeitung in der Grundschule bedeutet konkret:

  • Vierte Grundschulklassen erhalten vier Wochen lang kostenlos täglich einen Klassensatz Zeitungen (je nach Sitz der Schule liefern wir die Waiblinger Kreiszeitung, die Schorndorfer Nachrichten, die Winnender Zeitung oder die Welzheimer Zeitung).
    Auf Wunsch kann die Projektlaufzeit auf zwei oder drei Wochen verkürzt werden.
  • Lehrer/innen erhalten Arbeitsmaterial: Wie lässt sich die Zeitung in den Unterricht einbinden?
  • Während der Projektlaufzeit können die Kinder die Zeitung an den Wochenenden nach Hause geliefert bekommen.
    Kostenlose  Zeitung  am Wochenende während des Projektzeitraums bestellen.
  • Teilnehmer wählen einen von mehreren möglichen Projektzeiträumen
  • Teilnehmer wählen Projektbausteine, zum Beispiel:
    • Führung im Zeitungs- und Druckhaus Waiblingen
    • Besuch eines Mitarbeiters des Zeitungsverlages Waiblingen in der Klasse
    • Kinder schreiben selbst für die Zeitung
    • Kinder werden interviewt und es erscheint ein Artikel darüber in der Zeitung

Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt!

Die Anmeldefrist für dieses Schuljahr ist abgelaufen.

Ihr Ansprechpartner ist die Redaktion der Rems-Murr-Rundschau. kreis@zvw.de

 

 

Alle Informationen zu ZiSch in weiterführenden Schulen finden Sie hier >>>

 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Deutsche Bahn

Die Bahn macht mobil - Eigentlich. Was verärgert Sie bei der DB am meisten?

 
Die Verspätungen.
Die Fahrgäste.
Die steigenden Preise.
Die häufigen Streiks der Lokführer wegen der misslingenden Kommunikation zwischen GDL und Bahn.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Schweikardt lange im „falschen Film“
TVB-Trainer ärgert sich über Fehlerfestival in Rostock – und lobt die Moral seines Teams
Nachlegen vor der zweieinhalbwöchigen Pause
In Rostock holten der TVB in drei Spielen nur einen Punkt / Erstes Heimspiel für neuen Empor-Trainer Aaron Ziercke.