Dokumentation 2009

Bild: Büttner / ZVW

Der Amoklauf hat das Jahr 2009 überschattet. Aber aus dem Schmerz ist auch Solidarität und Engagement gewachsen. Die Stiftung gegen Gewalt an Schulen wurde gegründet, Eltern von getöteten Kindern schreiben einen offenen Brief an die Landesregierung und die Albertville-Realschule gründet die erste ökumenische Schulgemeinde in Deutschland.
 

Die Berichterstattung in der Winnender Zeitung am 12.03.2009:

Die Titelseiten der Winnender Zeitung in den Tagen nach dem Amoklauf:

Sechs Monate nach dem Amoklauf - die Berichterstattung am 11.09.2009:

Weitere Artikel in chronologischer Reihenfolge:

Video: Lichterkette zum Andenken an die Opfer

Viele hundert Menschen gedachten am 11. März 2013 bei einer Lichterprozession den Opfern des Amoklaufs.

Video: 300 Menschen beim Gedenken zum 11. März

Rund 300 Menschen gedachten am  11. März 2013 auf dem Marktplatz der Getöteten des Amoklaufs.