Dokumentation 2010


 

Die Aufarbeitung des Geschehens, das Gedenken zum ersten Jahrestag, der Prozess gegen den Vater des Täters und die Frage nach gesellschaftlichen Konsequenzen aus dem Amoklauf sind Hauptthemen der Berichterstattung 2010.
   

Die Berichterstattung zum ersten Jahrestag des Amoklaufs:

Der Prozess gegen den Vater des Amokläufers

Weitere Artikel in chronologischer Reihenfolge:

Die gesamte Berichterstattung

Alle Berichte aus dem Jahr 2009 >>

Alle Berichte aus dem Jahr 2011 >>

Alle Berichte aus dem Jahr 2012 >>

Alle Berichte aus dem Jahr 2013 >>


Alle Berichte aus dem Jahr 2014 >>

 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Deutsche Bahn

Die Bahn macht mobil - Eigentlich. Was verärgert Sie bei der DB am meisten?

 
Die Verspätungen.
Die Fahrgäste.
Die steigenden Preise.
Die häufigen Streiks der Lokführer wegen der misslingenden Kommunikation zwischen GDL und Bahn.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Schweikardt lange im „falschen Film“
TVB-Trainer ärgert sich über Fehlerfestival in Rostock – und lobt die Moral seines Teams
Nachlegen vor der zweieinhalbwöchigen Pause
In Rostock holten der TVB in drei Spielen nur einen Punkt / Erstes Heimspiel für neuen Empor-Trainer Aaron Ziercke.