Fischotter und  Wolfsrudel als Attraktion
Auch im Winter lassen sich die Tiere im Wildpark Bad Mergentheim gut beobachten. Besonders gut  sieht man sie bei der  Fütterung, die jedes Wochenende stattfindet.
 
Gefeilsche um eine Straße
Die jahrzehntelange Diskussion um Rückbau oder Erhalt der L 600 und alle möglichen Alternativen ist total verfahren.
Kretschmann auf Distanz zu Pegida
Für Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gehört der Islam unzweifelhaft zu Baden-Württemberg und zu Deutschland. Die ganze Diskussion um diese Frage könne er nicht nachvollziehen, sagte Kretschmann am Dienstag vor Journalisten.
Rekordsumme für den Straßenerhalt
Die grün-rote Landesregierung investiert wesentlich mehr Geld in Straßenerhaltung und Straßenneubau als die schwarz-gelbe Vorgängerregierung.
Zufallsopfer Kiesewetter – kaum zu glauben
Abgeordnete stellen in Frage, dass mutmaßliche Rechtsterroristen baden-württembergische Polizistin zufällig erschossen haben
Rückenwind für Windkraft auf Papier
Umweltminister Untersteller vermeldet 62 Genehmigungen für Windräder im Jahr 2014 und sieht darin einen großen Fortschritt. Der politische Gegner grätscht dazwischen: Nur sieben Anlagen wurden gebaut.
Rollåkopf ond Rollåhòòr
Unser Sprachforscher Roland Groner geht der Herkunft der schwäbischen Ausdrücke Rollåkopf ond Rollåhòòr nach.
„Das werden sehr bewegende Momente sein“
Die Umtriebe des rechtsterroristischen NSU werfen noch viele Fragen auf – auch im Südwesten. Kann der Untersuchungsausschuss im Landtag mehr Licht in die große Dunkelheit bringen? Chefaufklärer Drexler im Interview.
Südwestrundfunk gibt Rote Laterne ab
Der Südwestrundfunk (SWR) hat sich bei den TV-Einschaltquoten verbessert und ist neben dem MDR das einzige Dritte Programm, das Zuschauer hinzugewonnen hat.
„Ein Fall fürs Familiengericht“
[Kommentare 1] Ein Kind ist tot  – mutmaßlich totgeprügelt von seinem Stiefvater. Jetzt wird fieberhaft nach den Gründen gesucht, wie es trotz eindringlicher Warnungen so weit kommen konnte. Auch die Sozialministerin hat sich eingeschaltet.
Polizei macht kaum Fortschritte
Sechs Monate nach dem Mord an dem achtjährigen Armani in Freiburg ermittelt die Soko „Bach“ weiter in alle Richtungen. Derweil müssen sich zwei Familienangehörige für den Angriff auf einen Fotografen verantworten.
Islamisierung im Gefängnis? Justiz besorgt
Einen akuten Behandlungsbedarf gebe es im Moment zwar noch nicht, dennoch soll darüber diskutiert werden, wie mit islamistischen gefangenen umgegangen werden soll.
Und wieder holt sich Zürich eine Abfuhr
Der Flughafen Zürich versucht, das gefährliche Knäuel seiner Starts und Landungen zu entflechten. Doch das sollten die Schweizer nicht über Baden tun, sondern auf eigenem Territorium, meint der deutsche Nachbar.
Land mit neuer Tourismusstrategie
Immer mehr Gäste aus dem Ausland machen Urlaub in Baden-Württemberg: Dem Land bescherte dies 2014 das Rekordergebnis von insgesamt 49 Millionen Übernachtungen. Das Land stärkt deshalb das Auslandsmarketing und will mit zertifiziertem Familienurlaub eine Nische besetzen.
Weniger Krawalle bei Fußballspielen im Südwesten
Stabile Einsatzzahlen der Polizei und weniger Ärger mit gewaltbereiten Fans rund um Fußballspiele in den ersten fünf Ligen im Land – das ist die Zwischenbilanz des Innenministeriums nach der ersten Saisonhälfte.
Wissen oder Werbung?
Die Industrie schlägt Alarm: Ausgerechnet in der Exportnation Deutschland kämen wirtschaftliche Themen im Unterricht kaum vor. Baden-Württemberg will deshalb ab 2016 ein eigenes Schulfach einführen. Bildungsexperten sehen die Pläne kritisch
Hochwasser soll wieder in die Rheinauen abfließen
Mit Infografik - Einen Schaden von sechs Milliarden Euro, so sagen Fachleute, könnte ein großes Hochwasser am Oberrhein verursachen. Um das zu verhindern, sollen zwischen Basel und Mannheim alte Auenlandschaften wieder geflutet werden.
Die AfD schlägt mit den Flügeln
Die beiden zerstrittenen Lager im Landesverband der Alternative für Deutschland (AfD) haben sich beim Parteitag mal wieder ein Duell um Formalitäten geliefert.
Höchster Kirchturm der Welt wird 125 Jahre alt
Vor 125 Jahren wurde der höchste Kirchturm der Welt fertiggestellt. Ein Grund für die Ulmer, ihren Turm ein Jahr lang zu feiern. Los geht es am Sonntag, 25. Januar.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
radwegpflicht4

Erst ab 1,6 Promille gilt ein Radfahrer in Deutschland als fahruntüchtig. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und mehrere Automobilclubs wollen die Promillegrenze nun herabsenken. Was halten Sie davon?

 
Richtig so! Mit 1,6 Promille sollte niemand mehr im Straßenverkehr unterwegs sein.
Ich bin dagegen! Die geltende Regel ist so in Ordnung.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Viel Prominenz: Baur, Balic, Hombrados
Handball: 3. Eisele-Cup des TV Bittenfeld mit HSG Wetzlar, HC West (Finnland) und Kadetten Schaffhausen (Schweiz)
„Nicht verrückt machen lassen“
Handball, 2. Bundesliga: Der Bittenfelder Kapitän Florian Schöbinger (29) zur Lage beim Tabellenzweiten.