Hilfe für vernachlässigte und misshandelte Kleinkinder
Immer dann, wenn ein Fall von schwerer Kindesmisshandlung bekannt wird, ist der Aufschrei groß: Hätte das nicht verhindert werden können? Dies ist das Ziel eines bundesweiten Pilotprojekts, bei dem die Kinder- und Jugendhilfe und das Gesundheitswesen eng zusammenarbeiten.
 
Grün-Rot investiert jetzt auch in neue Straßen
Obwohl die grün-rote Landesregierung vor allem in die Instandhaltung der Straßen investiert, werden in den kommenden fünf Jahren auch 39 Neubauprojekte für 130 Millionen Euro realisiert.
Gewalt gegen Polizei nimmt im Südwesten wieder zu
Im ersten Halbjahr 2014 ist die Anzahl der Vorfälle von Gewalt gegen Polizisten in Baden-Württemberg wieder angestiegen. Die Polizeigewerkschaft fordert nun beispielsweise den Einsatz von Mini-Kameras in Brennpunkten.
Öney fordert mehr Einsatz von Muslimen
Um den radikalen Islamismus in Deutschland zu bekämpfen, müssen sich Muslime aus Sicht von Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) deutlich mehr engagieren.
„Das hat nichts mit Kuscheln zu tun“
Das bildungspolitische Prestigeobjekt der grün-roten Landesregierung funktioniert – das behauptet zumindest der Vorsitzende des Vereins der Gemeinschaftsschulen im Land.
Rostiger Stahl in den Reben
Bilder Reizvoll Spaziergänge durch die Weinberge – entlang architektonisch ungewöhnlicher Bauwerke. Wir zeigen einige Kleinode.
Zum Limes im Mainhardter Wald
Durch den Mainhardter Wald: Auf dieser Tour erfährt man, für was die Römer ein Visiergerät namens groma brauchten.
Kein Schulkrieg, aber auch kein Frieden
Gemeinschaftsschulen oder nicht? Das ist nur einer der Streitpunkte, die einen Schulfrieden derzeit verhindern. Dabei wäre ein Grundkonsens im Sinn aller Schüler und Eltern. Die FDP hat jetzt einen neuen Vorstoß dazu gemacht.
Boris Palmer: Auf die direkte Art
Boris Palmer kann als grüner Oberbürgermeister beträchtliche Erfolge vorweisen – vieles spricht deshalb für seine Wiederwahl am Sonntag. Zuversicht verbreitet aber auch seine parteilose Herausforderin Beatrice Soltys. Sie spekuliert auf einen Anti-Palmer-Effekt.
Industrie: Brauchen Kretschmanns Ratschläge nicht
Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat auf seine Vorschläge zu einer politischen Steuerung des digitalen Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft eher kühle Reaktionen geerntet.
Mehr Räume, mehr Personal, mehr Hilfe
Die Reaktionen auf die Ergebnisse des Flüchtlingsgipfels vom Montag fallen überwiegend positiv aus. Zufrieden sind die Kreise allerdings nicht, dafür halten sie das Bauprogramm für viel zu klein. Auch die Arztkosten drücken sie - die wichtigsten Fragen und Antworten.
Palmer: CDU-Schweinerei im Quadrat
[Kommentare 1] Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer kritisiert Esslinger Aufnahmestopp für Flüchtlinge scharf
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Deutsche Bahn

Die Bahn macht mobil - Eigentlich. Was verärgert Sie bei der DB am meisten?

 
Die Verspätungen.
Die Fahrgäste.
Die steigenden Preise.
Die häufigen Streiks der Lokführer wegen der misslingenden Kommunikation zwischen GDL und Bahn.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Schweikardt lange im „falschen Film“
TVB-Trainer ärgert sich über Fehlerfestival in Rostock – und lobt die Moral seines Teams
Nachlegen vor der zweieinhalbwöchigen Pause
In Rostock holten der TVB in drei Spielen nur einen Punkt / Erstes Heimspiel für neuen Empor-Trainer Aaron Ziercke.