ForschungSchlaf: Ein karrierefördernder Zustand
Schlaf: Ein karrierefördernder Zustand

Ausgeschlafen sei der Mensch deutlich leistungsfähiger und kreativer, sagt Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter des Schlafzentrums Klingenmünster, im Interview.

Gute Chancen mit dem Bachelor
AbschlussGute Chancen mit dem Bachelor

Was bei den Unternehmen zählt, ist nicht in erster Linie der Name des akademischen Titels, sondern praktische Erfahrungen, ein spezielles Know-how und persönliche Kompetenzen.

 
Software statt Excel-Liste
PersonalbereichSoftware statt Excel-Liste

Die IT dringt in die Personalabteilungen ein – etwa bei Audits wie Überprüfungen von Qualifikationen. Der Personalbereich bringt die digitale Transformation aber auch ins Unternehmen.

 
Kreativ bei der Azubisuche
AzubimarketingKreativ bei der Azubisuche

Weil es immer weniger Jugendliche gibt und der Anteil derer steigt, die studieren, müssen sich Ausbildungsbetriebe heute etwas einfallen lassen, um Schulabgänger für sich zu gewinnen.

 
Meist gelesen
Update: Falschfahrt noch selbst abgewendet
LorchUpdate: Falschfahrt noch selbst abgewendet

[1] Ein 81-Jähriger war am Dienstag (21.02.) im Begriff, in die falsche Richtung auf die vierspurige B 29 aufzufahren. 

 
Eifersuchtsdrama in einer Boutique
WinnendenEifersuchtsdrama in einer Boutique

Zwei Männer prügeln sich um die Ladeninhaberin – Beide wurden nun zu einer Geldstrafe verurteilt.

 
19-Jähriger von herabfallendem Kollegen erschlagen
Stuttgart19-Jähriger von herabfallendem Kollegen erschlagen

Ein 19 Jähriger ist in der Nacht zum Dienstag (21.02.) bei Abbauarbeiten in der Schleyerhalle tödlich verunglückt.

 
Fotos
8 Fotos
Unfall an Kreuzung: Zwei Leichtverletzte
FellbachUnfall an Kreuzung: Zwei Leichtverletzte

Auf der Höhenstraße kam es im Kreuzungsbereich der Siemensstraße zu einem Unfall zwischen zwei PKW.

 
9 Fotos
Hallen-DM: Hanna Klein holt Bronze, Alina Kenzel Silber
Rems-Murr-SportHallen-DM: Hanna Klein holt Bronze, Alina Kenzel Silber

Hanna Klein (SG Schorndorf) holte über 3000 Meter Bronze und löste das Ticket zur Hallen-Europameisterschaft.

 
75 Fotos
Narrensprung: Umzug in Althütte
AlthütteNarrensprung: Umzug in Althütte

In Althütte neigt sich ein wahrhaft närrisches Wochenende dem Ende zu. Ein Höhepunkt folgte dem anderen.

 
Videos
Video
Aus Weiden Windlichter machen
Weinstadt-BeutelsbachAus Weiden Windlichter machen

Barbara Kronmiller von der Naturwerkstatt Lorch zeigt bei den Beutelsbacher Landfrauen, wie es geht. Mit Video.

 
Video
Tojo: Eine große deutsche Marke
SchorndorfTojo: Eine große deutsche Marke

Vielfach preisgekrönt für das Design ihrer Produkte, ist jetzt auch Gerald Schatz’ Möbel GmbH selbst ausgezeichnet

 
Video
Saubere Sache: Zeit zum Frühjahrsputz
WaiblingenSaubere Sache: Zeit zum Frühjahrsputz

Ein Feng-Shui-Berater und eine technische Lehrerin erklären im Video, was nötig ist.

 
Verschiebung Richtung Fachkräfte
EngpässeVerschiebung Richtung Fachkräfte

In einzelnen Berufen, zum Beispiel solchen, die für die Digitalisierung wichtig sind, und in der Pflege gibt es Engpässe. Künftig werden mehr Facharbeiter, Meister und Techniker gebraucht.

 
Einsam oder gemeinsam?
AbschlussarbeitEinsam oder gemeinsam?

Im Unternehmen oder an der Hochschule – schwierige Entscheidung für Studierende.

 
Nachhaltig klingt gut
GründerporträtNachhaltig klingt gut

Softwareentwickler Rainer Brang bastelt eine Klangkiste aus Holz für Kinder und gründet ein Unternehmen, das langsam seine Strukturen aufbaut.

 
Berater, Moderator, Impulsgeber
CoachingBerater, Moderator, Impulsgeber

Wenn Mitarbeiter neue Aufgaben lösen sollen, benötigen sie neben der fachlichen oft eine mentale Unterstützung. Deshalb engagieren Unternehmen zunehmend Coaches.

 
Wirkliches Interesse zeigen
MitarbeitergesprächeWirkliches Interesse zeigen

Oft empfinden sowohl Chefs als auch Mitarbeiter diese Termine als lästige Pflicht. Die Haltung beider Gesprächspartner ist entscheidend für den positiven Verlauf des Treffens.

 
Mitarbeiter gewinnen
RecruitingMitarbeiter gewinnen

Um passende, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden, brauchen Unternehmen stimmige Personalentwicklungskonzepte und müssen fachliche und persönliche Perspektiven bieten.

 
In sich ruhen können
SelbststeuerungIn sich ruhen können

Die Ansprüche an junge Vorgesetzte steigen. Wer in der Lage ist, sich selbst zu führen und seine psycho-mentalen Kräfte zu pflegen, meistert sie leichter und steht stabiler im Arbeitsleben.

 
BeratungStart-ups profitieren von Senioren

Die Senioren der Wirtschaft beraten Unternehmensgründer und raten auch von mancher Idee ab. Die Jungunternehmer lernen, ihre Geschäftsidee auf den Punkt zu bringen.

 
Lizenz zum Zünden
BerufsbildLizenz zum Zünden

Sie gestalten Großfeuerwerke. Pyrotechniker müssen in bunten, lauten und leisen Effekten denken und – vor allem – absolut sorgfältig arbeiten.

 
Sauber und selbstbewusst
Bewerbungsgespräch.Sauber und selbstbewusst

Im persönlichen Termin mit Personalentscheidern kommt es neben der passenden Qualifikation auf ein positives Erscheinungsbild, Selbstsicherheit und Interesse an.

 
IT und ElektronikTreiber der Digitalisierung

[1] Die Digitalisierung wird die Arbeitswelt verändern. Elektroingenieure und Informatiker werden dabei die Hauptakteure sein.

 
Wer ist zu schnell gefahren?
Kfz-SachverständigeWer ist zu schnell gefahren?

Sie erstellen Gutachten für Geschädigte oder Gerichte, die helfen, die Schuldfrage zu klären. Viele Gutachter sind aber nicht ausreichend qualifiziert.