Abo-PreiseAuf einen Blick / AGB


Verbreitungsgebiet unserer Zeitungen

Bezugspreise Waiblinger Kreiszeitung, Schorndorfer Nachrichten, Winnender Zeitung oder Welzheimer Zeitung

ab 01.01.2015

Abonnement1 monatl. 1/4 jährl. 1/2 jährl.2 jährl.3
Zustellbezug 32,50 €   97,50 € 189,15 € 370,50 €
Postbezug 35,30 € 105,90 € 205,45  € 402,42  €

1 Im Abonnement sparen Sie 15% gegenüber dem Einzelkauf!
2 (incl. 3% Rabatt)
3 (incl. 5% Rabatt)

Einzelverkauf Mo - Fr Sa
  1,60 € 1,70 €
Beispielrechnung für einen Monat:
Einzelverkauf Abonnement
21 Wochentage à 1,60 € 33,60 €    
5 Samstage à 1,70 € 8,50 €    
Monatspreis 42,10 € Monatspreis 32,50 €

 

E-Paper-Abo: 19,90 €

E-Paper plus Wochenend-Abo: 24,00 €

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier
Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung
Jetzt lesen Sie schon ab 18.30 Uhr die Lokalseiten und Familienanzeigen in Ihrer digitalen Abendausgabe.
 
6 Wochen lesen, erleben, profitieren für nur 23 Euro
Starten Sie gut informiert in den Tag. Ihre Zeitung steckt schon frühmorgens in Ihrem Briefkasten und Sie sparen 50% gegenüber dem Einzelkauf am Kiosk.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Wein-BM-Lifestyle-Duesseldorf

Sich am Abend noch schnell eine Pizza und dazu eine Flasche Wein zu bestellen, wird bald nicht mehr möglich sein. In Baden-Württemberg soll das Alkoholverkaufsverbot von 22 bis 5 Uhr noch auch auf Lieferdienste ausgeweitet werden. Was halten Sie davon?

 
Super! Nach 22 Uhr braucht doch eh kein Mensch Alkohol mehr.
Geht gar nicht! Die Grün-rote Regierung sollte sich um wichtigere Dinge kümmern.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
TVB will sich mittelfristig in der 1. Liga etablieren
Mit der Namensänderung sollen mehr Sponsoren und Zuschauer aus der Region angelockt werden.
Ex-Nationalspieler für den TVB
Der Verein konnte eine der beiden noch vakanten Positionen besetzen: Michael Spatz kommt vom TV Großwallstadt.