Backnang An Ampel verschätzt

zvw, 02.12.2016 10:18 Uhr
Symbolbild. Foto: Pavlovic / ZVW
Symbolbild.Foto: Pavlovic / ZVW

Backnang.
Weil eine 40-jährige Autofahrerin damit gerechnet hatte, dass ein vorausfahrender Skoda-Fahrer noch bei der Gelbphase über die Ampel fahren würde, konnte sie letztlich nicht mehr rechtzeitig Halten. Sie prallte auf das Heck des haltenden Skoda Fabia und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf der Haller Straße in Richtung Oppenweiler.

          0
 
Kommentare (0)