Backnang.
An einem Fußgängerüberweg in der Gartenstraße musste am Freitag gegen 09:00 Uhr eine 34-Jährige mit ihrem Dacia anhalten. Dies erkannte ein nachfolgender 20-jähriger Ford-Fahrer zu spät und fuhr auf. Er verursachte dadurch Sachschaden von etwa 2500 Euro.