Artikel drucken Artikel kommentieren
Artikel bewerten [1.50/2]

BacknangZusammenstoß mit Linienbus: Mann lebensgefährlich verletzt

ZVW, vom 05.02.2013 16:50 Uhr
Symbolfoto. Foto: Habermann / ZVW
Symbolfoto.Foto: Habermann / ZVW

Backnang.
Ein lebensgefährlich Verletzter, zwei Leichtverletzte, sowie 11 000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag um 12:30 Uhr in Backnang ereignet hat. Ein 73-jähriger Mann war mit seinem Opel von der Industriestraße nach links in die Weissacher Straße eingefahren und hatte hierbei einen bevorrechtigten Linienbus übersehen. Der Bus erfasste den Opel und schleuderte diesen auf die Gegenfahrbahn. Der 73-Jährige erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen und wurde in sein Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Backnang musste den Mann aus seinem Fahrzeugwrack befreien, woraufhin er dem Rettungsdienst übergeben wurde. Er wurde mit dem Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der 56-jährige Fahrer des Linienbusses unverletzt blieb, zogen sich zwei Fahrgäste, ein 14-jähriges Mädchen und ein 55-jähriger Mann, leichte Verletzungen zu. An dem Opel war wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. Pkw und Linienbus mussten abgeschleppt werden.

Kommentare (0)
» Kommentarregeln
  • Kommentare anzeigen
  • Kommentare schreiben
Titel *  
     
Ihr Name *  
     
Kommentar *  
             
(optional)
E-Mail   (wird nicht veröffentlicht)
             
Straße     Hausnr.  
             
PLZ     Wohnort  
             
    (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)
             
      * Pflichtfelder
Geldbeutel entwendet
Beim Einkaufen wird einer 75-jährigen Frau der Geldbeutel aus dem Einkaufskorb gestohlen.
Einbrüche in Bäckerei
Unbekannte brechen zweimal kurz hintereinander in eine Bäckerei ein. Die Polizei sucht Zeugen.
Amoklauf Winnenden
Alle Berichte der Winnender Zeitung zum Amoklauf seit März 2009
Die gesamte Berichterstattung der Winnender Zeitung seit 2009 finden Sie hier.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
SchwJuer

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld scheint seine Nerven im Aufstiegskampf nicht im Griff zu haben. Schaffen die Wild Boys dennoch den Aufstieg in die erste Bundesliga?

 
Na sicher! Der TVB spielt nächste Saison erstklassig.
Der TVB wird es nicht mehr schaffen, vorne mitzumischen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
TVB mit neuem Mut – und neuen Sorgen
Nach Tobias Schimmelbauer und Florian Schöbinger fällt nun auch noch Simon Baumgarten aus.
TVB bezwingt Rimpar Wölfe
Bittenfeld-Fans feiern ihr starkes Team, das nach dem Sieg in Würzburg wieder auf Platz 2 der Tabelle steht.