Baden-Württemberg Rätselraten um Todesschuss auf 22-Jährigen in Hechingen

dpa, 02.12.2016 11:06 Uhr
Ermittler untersuchen den Tatort in Hechingen. Foto: Sdmg/Maurer Foto: dpa
Ermittler untersuchen den Tatort in Hechingen. Foto: Sdmg/MaurerFoto: dpa

Hechingen.
Nach dem tödlichen Schuss auf einen 22-Jährigen mitten in Hechingen sucht die Polizei nach weiteren Zeugen der Bluttat. Details zur Tat werden aktuell nicht preisgegeben, um die Ermittlungen nicht zu erschweren, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft mitteilte. Fest steht: Am Donnerstag gegen 18.00 Uhr ist ein 22 Jahre alter Mann mit einem gezielten Schuss aus einem fahrenden Auto heraus erschossen worden. Der Mann stand vor der Gaststätte "Ochsen" in der Altstadt, der Schütze in einem roten Kleinwagen entkam. Ein Zeuge hatte berichtet, das Fluchtauto habe auf der linken hinteren Tür einen dunklen Fleck gehabt - womöglich einen Tierkopfaufkleber.

          0
 
Kommentare (0)