Beilagen und ProspekteWerbung die beachtet wird

Anzeigen, vom 30.08.2011 09:48 Uhr
Ansprechpartner in der Anzeigenabteilung  
 Anja Schwegler 

Tel.:  07151 / 566-301
E-Mail: beilagen@zvw.de  Foto: Anzeigen

Ansprechpartner in der Anzeigenabteilung

Anja Schwegler

Tel.: 07151 / 566-301

E-Mail: beilagen@zvw.de

Foto: Anzeigen

Prospekte sind aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Sie können viele Informationen im individuellen Design ihres Absender vermitteln, egal ob Schnäppchen, aktuelle Angebote und Dienstleistungen oder Imagetransfer.

Die Marktforschung hat herausgefunden, dass Prospekte, die in ein Printmedium eingelegt sind, einen deutlich höheren Beachtungsgrad haben als solche, die lose gestreut werden. Die regionale  Abonnementzeitung ist ein seriöses Medium mit hoher Glaubwürdigkeit und Integrität. Beilagen in der Tageszeitung sind nicht ineinander gelegt, nicht zerknittert, nicht verschmutzt und erreichen ihre Zielgruppe pünktlich und zuverlässig.

Die Werbebotschaft von Prospekten steht und fällt mit der Verteilung. Ihre Tageszeitung ist dafür genau richtig.

Amoklauf Winnenden
Alle Berichte der Winnender Zeitung zum Amoklauf seit März 2009
Die gesamte Berichterstattung der Winnender Zeitung seit 2009 finden Sie hier.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
SchwJuer

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld scheint seine Nerven im Aufstiegskampf nicht im Griff zu haben. Schaffen die Wild Boys dennoch den Aufstieg in die erste Bundesliga?

 
Na sicher! Der TVB spielt nächste Saison erstklassig.
Der TVB wird es nicht mehr schaffen, vorne mitzumischen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Leidenschaft – ein wesentlicher Faktor
Der TVB muss auch im württembergischen Derby drei Ausfälle kompensieren / Die Scharrena ist erneut ausverkauft.
TVB mit neuem Mut – und neuen Sorgen
Nach Tobias Schimmelbauer und Florian Schöbinger fällt nun auch noch Simon Baumgarten aus.