Beilagen und ProspekteWerbung die beachtet wird

Anzeigen, vom 30.08.2011 09:48 Uhr
Ansprechpartner in der Anzeigenabteilung  
 Anja Schwegler 

Tel.:  07151 / 566-301
E-Mail: beilagen@zvw.de  Foto: Anzeigen

Ansprechpartner in der Anzeigenabteilung

Anja Schwegler

Tel.: 07151 / 566-301

E-Mail: beilagen@zvw.de

Foto: Anzeigen

Prospekte sind aus unserem Leben nicht mehr weg zu denken. Sie können viele Informationen im individuellen Design ihres Absender vermitteln, egal ob Schnäppchen, aktuelle Angebote und Dienstleistungen oder Imagetransfer.

Die Marktforschung hat herausgefunden, dass Prospekte, die in ein Printmedium eingelegt sind, einen deutlich höheren Beachtungsgrad haben als solche, die lose gestreut werden. Die regionale  Abonnementzeitung ist ein seriöses Medium mit hoher Glaubwürdigkeit und Integrität. Beilagen in der Tageszeitung sind nicht ineinander gelegt, nicht zerknittert, nicht verschmutzt und erreichen ihre Zielgruppe pünktlich und zuverlässig.

Die Werbebotschaft von Prospekten steht und fällt mit der Verteilung. Ihre Tageszeitung ist dafür genau richtig.

 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Paketzustellung vor Weihnachten

Weihnachten rückt immer näher. Haben Sie schon Geschenke besorgt?

 
Natürlich. Ich kaufe die Geschenke für meine Liebsten immer sofort, wenn mir etwas einfällt.
Ich sollte mir so langsam etwas überlegen...
Ach, ich gehe in der Woche vor Heilig Abend kurz einkaufen, das reicht.
Ich feiere Weihnachten nicht, deshalb verschenke ich auch nichts.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Zuschlagen, wenn der Gegner schwächelt
Der Bittenfelder Trainer Jürgen Schweikardt lobt die Ruhe seines Teams, sieht die Punktzahl und Rang drei aber als Momentaufnahme.
Video: 2049 Fans im Rücken, aber ohne Heib
Spielmacher fällt mit Schulterverletzung mindestens sechs Wochen aus / Scharrena im Spitzenspiel ausverkauft.