Artikel drucken Artikel kommentieren
Bilder

Bilder der WochePolierte Puppen, prügelnde Parlamentarier

StN, vom 15.12.2012 05:55 Uhr
vorherige Bild 1 von 16 nächste
Matrjoschka heißen sie, die wohlbekannten traditionellen Puppen aus Russland. Auf Hochglanz poliert stehen Dutzende von ihnen an einem Aussichtspunkt in Moskau. Die Händler hoffen, möglichst viele Puppen an die Gruppe Touristen zu verkaufen. Foto: dpa
Matrjoschka heißen sie, die wohlbekannten traditionellen Puppen aus Russland. Auf Hochglanz poliert stehen Dutzende von ihnen an einem Aussichtspunkt in Moskau. Die Händler hoffen, möglichst viele Puppen an die Gruppe Touristen zu verkaufen.Foto: dpa
Siehe auch

Stuttgart - Tag für Tag laufen über die Bildagenturen tausende Bilder bei uns ein. Wir suchen die Fotos mit den besten Geschichten für Sie aus. Klicken Sie sich durch die Bilder der Woche.

Kommentare (0)
» Kommentarregeln
  • Kommentare anzeigen
Anzeigen
Bilder: Der Floh- und Trödelmarkt
Bilder Der Floh- und Trödelmarkt, ein verkaufsoffener Sonntag in Plüderhausen.
Bilder & Video: Kirbeparty in der Beutelsbacher Halle
Bilder Die Kirbe-Party in Beutelsbach. Bitte klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Gerber

Milaneo, Gerber und Co.: Nutzen Sie die neuen Einkaufsmöglichkeiten?

 
Ja sicher! So macht Shopping Spaß!
Nein, ich gehe lieber bei Einzelhändlern einkaufen.
Vielleicht schaue ich es mir mal an, wenn sich der Andrang gelegt hat.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
Meist gelesen
Warten, warten, warten
Von Joscha Klüppel
Kirbe in Rommelshausen hat begonnen
Von www.7aktuell.de | Andreas Friedrichs
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Nachlegen vor der zweieinhalbwöchigen Pause
In Rostock holten der TVB in drei Spielen nur einen Punkt / Erstes Heimspiel für neuen Empor-Trainer Aaron Ziercke.
Bittenfeld besteht den Härtetest
Handball, 2. Bundesliga: TV Bittenfeld – HSG Nordhorn-Lingen 27:23 (15:12) / Sprung auf Rang drei