Fellbach.
Durch das Aufbrechen des Schlosses der Haupteingangstür verschafften sich unbekannte Diebe in der Zeit zwischen Mittwoch, 18.15 Uhr, und Donnerstag, 5.30 Uhr, Zutritt zu einem Tabak- und Zeitschriftenladen am Berliner Platz in Fellbach. Die Eindringlinge entwendeten zielgerichtet Zigaretten und machten Beute im fünfstelligen Eurobereich. Zur Tatausführung stellten die Diebe das Inventar im Geschäft so um, dass ein Einblick von außen durch das Schaufenster kaum mehr möglich war. Im Anschluss konnten sie wohl weitestgehend ungestört die Regale ausräumen. Hinweise bezüglich etwaig verdächtiger Personen im Bereich erbittet das Polizeirevier Fellbach unter Telefon 0711/5722-0.

Backnang.
In der Zeit zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 8.30 Uhr, rissen Unbekannte in der Stuttgarter Straße einen kompletten Zigarettenautomat von einer Hauswand und packten ihn offensichtlich umgehend in ein bereitgestelltes Fahrzeug. Der aufgebrochene und ausgeräumte Automat wurde am Mittwochmittag gegen 11.30 Uhr von einem Passanten auf einem Feldweg am Waldrand bei Sachsenweiler entdeckt. Im Automaten befanden sich Zigaretten sowie Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro. Der Schaden am Automat beläuft sich auf etwa 500 Euro. Um den Automaten von der Wand zu lösen, mussten die Diebe mit Werkzeug brachiale Gewalt anwenden. Um an den Inhalt zu gelangen, wurde der Automat teilweise aufgeflext. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Backnang unter 07191/909-0 entgegen.