">

Fellbach Junge von Auto erfasst

Symbolbild. Foto: Habermann / ZVW

Fellbach.
Ein 13-Jähriger stieg am Dienstag um 14:45 Uhr an einer Haltestelle in der Alemannenstraße aus einem Bus aus, lief hinter diesem herum und rannte über die Straße. Ein heranfahrender 82-jähriger Golf-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. 

Der 13-Jährige wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Er erlitt leichte Schürfwunden und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

  • Bewertung
    0
 

8 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)