UrlaubsserviceDie Zeitung spenden, verschenken oder nachsenden lassen


Urlaub Aboservice Foto: aks
Urlaub AboserviceFoto: aks

Spenden und Gewinnen
Machen Sie anderen Menschen eine Freude! Spenden Sie Ihre Zeitung während Ihres Urlaubs an eine soziale Einrichtung. Somit helfen Sie Mitmenschen, die sich den regelmäßigen Bezug einer Tageszeitung nicht leisten können, den wichtigen Kontakt zur Außenwelt zu halten und sorgen so für eine willkommene Abwechslung. Unter allen Urlaubsspendern verlosen wir am Jahresende einen Reisegutschein im Wert von 1000,-Euro!!! ... 

Urlaubsgeschenk
Machen Sie während Ihres Urlaubs Freunden, Bekannten oder Nachbarn eine Freude und schenken Sie ihnen Ihre Zeitung ... 

Urlaubsnachsendung
Lassen Sie Ihre Zeitung mitreisen und so werden Sie auch am Urlaubsort mit den neuesten Nachrichten aus der Heimat versorgt ... 

Urlaubsunterbrechung
Oder wir unterbrechen einfach die Lieferung an ihre Bezugsadresse für diesen Zeitraum ...  

Ihre Empfehlung lohnt sich
Ein neuer Leser für uns - ein Geschenk für Sie ! Ihre Wunschprämie wartet schon. 
Abendausgabe
Jetzt lesen Sie schon ab 18.30 Uhr die Lokalseiten und Familienanzeigen in Ihrer digitalen Abendausgabe.
 
Amoklauf Winnenden
Alle Berichte der Winnender Zeitung zum Amoklauf seit März 2009
Die gesamte Berichterstattung der Winnender Zeitung seit 2009 finden Sie hier.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
SchwJuer

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld scheint seine Nerven im Aufstiegskampf nicht im Griff zu haben. Schaffen die Wild Boys dennoch den Aufstieg in die erste Bundesliga?

 
Na sicher! Der TVB spielt nächste Saison erstklassig.
Der TVB wird es nicht mehr schaffen, vorne mitzumischen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
150 TVB-Fans unter 2900 Wölfen
Im Top-Spiel zwischen den Zweiten und Dritten wird die Würzburger Arena mit über 3 000 Zuschauern ausverkauft sein.
TVB hat den Aufstieg wieder selbst in der Hand
Durch die Niederlage der Eisenacher beim EHV Aue hat sich der TV Bittenfeld den dritten Rang zurückerobert.