Artikel drucken Artikel kommentieren
Bilder

VfB StuttgartMaza unmittelbar vor Wechsel zu Club America

Marco Seliger, vom 27.12.2012 14:01 Uhr
vorherige Bild 1 von 10 nächste
 Foto: Pressefoto Baumann
Foto: Pressefoto Baumann

 

Stuttgart - Innenverteidiger Maza wird Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart im Winter verlassen und wohl in Kürze einen Vertrag beim mexikanischen Traditionsverein Club America in Mexiko-Stadt unterschreiben.

VfB-Manager Fredi Bobic spricht von „letzten Modalitäten“, die noch zu klären seien. Der VfB würde bei einem Transfer rund zwei Millionen Euro Ablöse kassieren.

Der mexikanische Nationalspieler war im Sommer 2011 vom PSV Eindhoven nach Stuttgart gewechselt. Zuletzt war er beim VfB oft nur noch Ersatz, weshalb er seinen Wechselwunsch äußerte.

Ein externer Ersatz für Maza wird im Winter nicht kommen – Fredi Bobic setzt auf Antonio Rüdiger (19) und Benedikt Röcker (23).

 

Kommentare (0)
» Kommentarregeln
  • Kommentare anzeigen
Anzeigen
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Reisende

Die Urlaubszeit ist so gut wie zu Ende. Was passiert mit Ihren Urlaubsfotos?

 
Ich lasse sie entwickeln/ausdrucken und klebe sie in ein Fotoalbum.
Die Fotos ziehe ich sofort auf meine Festplatte.
Ich halte sie bereit, um sie meinen Freunden und Verwandten zu zeigen.
Sämtliche Fotos werden natürlich auf Facebook gepostet.
Sie verstauben irgendwo.
Ich mache im Urlaub gar keine Fotos.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Schweikardt ärgert sich über „halblebige“ Würfe
Der Bittenfelder Trainer ist mit der Angriffsleistung gegen den EHV Aue nicht zufrieden.
Im Angriff gibt’s noch Steigerungspotenzial
Erstes Heimspiel für TVB / Die Defensive funktionierte in Leipzig über weite Strecken.