Artikel drucken Artikel kommentieren
Bilder

VfB StuttgartMaza unmittelbar vor Wechsel zu Club America

Marco Seliger, vom 27.12.2012 14:01 Uhr
vorherige Bild 1 von 10 nächste
 Foto: Pressefoto Baumann
Foto: Pressefoto Baumann

 

Stuttgart - Innenverteidiger Maza wird Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart im Winter verlassen und wohl in Kürze einen Vertrag beim mexikanischen Traditionsverein Club America in Mexiko-Stadt unterschreiben.

VfB-Manager Fredi Bobic spricht von „letzten Modalitäten“, die noch zu klären seien. Der VfB würde bei einem Transfer rund zwei Millionen Euro Ablöse kassieren.

Der mexikanische Nationalspieler war im Sommer 2011 vom PSV Eindhoven nach Stuttgart gewechselt. Zuletzt war er beim VfB oft nur noch Ersatz, weshalb er seinen Wechselwunsch äußerte.

Ein externer Ersatz für Maza wird im Winter nicht kommen – Fredi Bobic setzt auf Antonio Rüdiger (19) und Benedikt Röcker (23).

 

Kommentare (0)
» Kommentarregeln
  • Kommentare anzeigen
Anzeigen
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
ski-wilder

Mmmm, lecker Plätzchen...Wie trotzen Sie im Winter den Kalorien?

 
Bei mir wird nichts ansetzen, ich treibe weiterhin regelmäßig meinen Sport.
Skifahren, Schlittschuhlaufen...ich passe mich an die Jahreszeit an.
Ich würd ja gerne, aber die Couch ist so bequem. Ich habe ja genug Zeit, bis zum Sommer alles wieder abzutrainieren.
Sport ist sowieso Mord, egal zu welcher Jahreszeit. Ich genieße die Leckereien.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
TVB holt Nils Kretschmer aus Großwallstadt
Bruder des Bittenfelder Rechtsaußens Finn Kretschmer steht schon am Freitag gegen TUSEM Essen im Kader.
Lob des Kollegen stört Schweikardt „ein bissle“
Handball, 2. Bundesliga: Hüttenberger Trainer Axel Spandau sieht im TVB den zweiten Aufsteiger in die 1. Liga.