">

VfB Stuttgart Wolf will die Schale

,

Stuttgart.
Am Sonntag gegen die Würzburger Kickers können Gentner, Terodde und Co. den Aufstieg perfekt machen. Auf den Tag genau 40 Jahre nach den Aufstiegshelden von 1977 um Hansi Müller, Ottmar Hitzfeld und Trainer Jürgen Sundermann.

Der VfB Stuttgart muss im Saisonfinale am Sonntag (15.30 Uhr/ZVW-Liveticker) wohl auf Jean Zimmer verzichten. Der 23-Jährige habe im Training einen Schlag aufs Knie bekommen, sagte Trainer Hannes Wolf am Freitag. "Da wird's eng. Ansonsten sind alle soweit fit und bereit."

Die Rückkehr der Schwaben in die Bundesliga ist bereits vor dem letzten Saisonspiel so gut wie sicher. Der Tabellenführer ist drei Punkte und zehn Tore besser als Eintracht Braunschweig auf dem Relegationsrang. "Als Erster aufzusteigen, die Schale zu bekommen, das ist das große Ziel", sagte Wolf.

Alle Highlights der Pressekonferenz gibt’s hier im Video.

  • Bewertung
    3
 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!