Waiblingen.
Ein 13 Jahre alter Radfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag (20.3.) in Waiblingen leichte Verletzungen zugezogen. Der Bub wollte gegen 16:20 Uhr die Johannes-Auwärter-Straße überqueren und übersah einen Opel,  der aus Richtung Mayenner Straße kam. Ein Rettungswagen brachte den Jungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei circa 1.000 Euro.