Waiblingen Rückwärts gefahren: Unfall

zvw, 21.03.2017 09:38 Uhr
Symbolbild. Foto: Schneider / ZVW
Symbolbild.Foto: Schneider / ZVW
Waiblingen.
Eine 66 Jahre alte Ford-Lenkerin ist am Montagabend (20.3.) gegen 19.50 Uhr von einem Grundstück rückwärts auf die Neustädter Straße gefahren und hat dabei mit ihrem Wagen einen gegenüber abgestellten BMW beschädigt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf circa 4.000 Euro.
          0
 
Kommentare (0)