Weinstadt Auffahrunfall: Zwei Leichtverletzte

zvw, 21.03.2017 09:44 Uhr
Symbolbild. Foto: Utz / ZVW
Symbolbild.Foto: Utz / ZVW
Weinstadt.
Bei einem Auffahrunfall in Weinstadt haben am Montagabend (20.3.) zwei Autofahrer leichte Verletzungen erlitten. Ein 40 Jahre alter Audi-Lenker hatte kurz nach 19 Uhr die B 29 in Fahrtrichtung Aalen an der Anschlussstelle Waiblingen-Beinstein verlassen und war an der Einmündung zur Landesstraße 1199 mit seinem Wagen auf einen stehenden VW eines 48-Jährigen aufgefahren. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf circa 6.000 Euro beziffert.
          0
 
Kommentare (0)