Weinstadt Unfall beim Überholen

ZVW, 12.02.2014 14:42 Uhr
Symbolbild. Foto: Habermann / ZVW
Symbolbild.Foto: Habermann / ZVW

Weinstadt.
Am Dienstagabend (11.02.), kurz vor 19 Uhr, verursachte ein grauer Geländewagen im Bereich des Bahnhofs in Endersbach einen Unfall und flüchtete hiernach. Ein Omnibus wollte zuvor von der Bahnhofstraße aus in den Bahnhofsbereich einfahren und wurde im dortigen Kurvenbereich vom Geländewagen überholt. Der Geländewagen streifte hierbei das vordere linke Eck des Busses, wobei ein Schaden von 2 500 Euro entstand. Ein zeitgleich entgegenkommender Pkw musste zudem ausweichen, um einen weiteren Unfall zu vermeiden. Der Verursacher setzte seine Fahrt unerlaubt fort, konnte von der Polizei jedoch anhand des Kennzeichens zeitnah an der Halteradresse ermittelt werden.

          0
 
Kommentare (0)