">

Weinstadt Vogelstimmen: Was zwitschert denn da?

Weinstadt. Am Zwitschern den Vogel zu erkennen, ist oft nicht einfach. Letztlich ist es eine Frage der Erfahrung. Horst Schlüter vom Winnender Naturschutzbund ist ein Fachmann für Vogelstimmen. Er stellt uns zehn Vögel vor, denen Sie im Frühling im Rems-Murr-Kreis lauschen können.

 

Vogelfrühstück in Strümpfelbach
  • Der Nabu Weinstadt veranstaltet am Sonntag, 23. April, unter Führung von Horst Schlüter eine Rundwanderung, bei der die Teilnehmer dem Vogelkonzert lauschen können und die gegen 10 Uhr endet. Danach gibt es ein Weißwurstfrühstück im Gasthaus Vorratskammer.
  • Eine Anmeldung beim Weinstädter Nabu-Vorsitzenden Hermann Spiess unter e-h@spiess-net.de oder unter 07151/ 61585 ist erforderlich – und zwar so schnell wie möglich.
  • Treffpunkt ist am Sonntag um 7 Uhr der Parkplatz am Remstal-Gymnasium (Beutelsbacher Straße 64). Von dort aus fahren dann alle mit ihren Autos zum Parkplatz beim Schützenhaus am Ortseingang von Strümpfelbach (Lehenweg 16) – und hier beginnt dann die Wanderung.
  • Wichtig: Die Teilnehmer sollten nicht vergessen, ein Fernglas mitzunehmen.
  • Bewertung
    1
 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. (Anschrift und E-Mail sind keine Pflichtangabe, allerdings können Kommentare ohne Angabe der vollständigen Adressdaten in der gedruckten Ausgabe leider nicht berücksichtigt werden. E-Mail, Straße und Nummer werden nicht veröffentlicht.)

Heute in Ihrer Tageszeitung

  • Waiblinger Kreiszeitung
  • Schorndorfer Nachrichten
  • Winnender Zeitung
  • Welzheimer Zeitung
Lust auf mehr?

Lesen Sie Ihre Zeitung immer und überall digital: Hier ePAPER-Angebote entdecken!