Amerikanisches Signal
Seit kurzem bilden US-Fallschirmjäger in der Westukraine Soldaten der Nationalgarde aus. Moskau reagiert empört. Doch das US-Engagement verändert das Kräftegleichgewicht im Osten nicht zugunsten der Ukraine.
 
Es knirscht in der Koalition
Die Affäre um den BND zieht immer weitere Kreise: Der Bundesnachrichtendienst soll der NSA geholfen haben, Daten auszuspähen. In Berlin herrscht Hektik. Fragen und Antworten.
Unser Verhältnis zum Geheimdienst: Heuchlerisch
[Kommentare 1] Das Schimpfen auf den Apparat in Schön-Wetter-Zeiten und zugleich die unausgesprochene Erwartung, dass die Dienste schon irgendwie Schaden von der offenen Gesellschaft abwenden – diese Haltung ist Heuchelei.
Berliner Politik ist besorgt um Postbank
Heute tagt der Aufsichtsrat des größten privaten Finanzinstituts. Nicht nur bei den Beschäftigten von Deutsche Bank und Postbank ist die Nervosität groß. Auch die Politik macht sich Sorgen.
Koalitionsgipfel am Sonntag zum Mindestlohn
Die Union will beim Treffen der Koalitionsspitzen am Wochenende Änderungen bei den Dokumentationspflichten für Arbeitgeber durchsetzen.
Koalition macht mobil gegen Einbruchskriminalität
Union und SPD wollen ein Zeichen setzen: Kein fruchtloser Streit, stattdessen Zusammenarbeit im Interesse der Bürger. Da bietet sich die Verbrechensbekämpfung geradezu an.
Gefahr aus der Tiefe
In der Provinz Groningen im Nordosten der Niederlande bebt die Erde. Ursache ist die Gasproduktion in einem der größten Gasfelder der Welt. Dem Königreich fehlen alternative Energiequellen – und so fließt der Erdschatz weiter. Jetzt ziehen die obersten Richter des Landes die Notbremse.
Merkel soll Nahles zurechtweisen
100 Tage nach seiner Einführung wird der Mindestlohn zur schweren ­Belastung für die große Koalition. Die CDU fordert Kanzlerin Merkel auf, SPD-Arbeitsministerin Andrea Nahles zurechtzuweisen.
Melken, was das Zeug hält
Das Ende der Milchquote wird zu erheblichen Konflikten führen, kommentiert Walther Rosenberger. Kleine, weniger effizient aufgestellte Erzeuger werden im liberalisierten Markt verlieren.
Piloten: Bei Sicherheit wird nicht gespart
Der Flugplan von Germanwings sieht nach der Katastrophe in Frankreich wieder nahezu normal aus.
Sind wir Geschöpfe oder Schöpfer?
Die Protestantin Tabea Dölker begrüßt die Wahl von Nikolaus Schneider zum EKD-Chef
Amerika hat ihn nicht vermisst. Nun meldet sich George W. Bush mit seinen Memoiren zurück.
Die große alte Feministin hat ihre Verdienste. Aber sie sollte den Kampfanzug ablegen.
Alte Ideologien, neue Frauenbilder: Alice Schwarzer legt sich mit Ministerin Schröder an.
Schick fordert mehr Integration
Kultusministerin Schick über kostenlose Kindergärten, Bildungserfolg und Sanktionen.
Russlands Schüler müssen Archipel Gulag lesen
Auf Wunsch von Premier Putin müssen Russlands Schüler Solschenizyns Hauptwerk lesen.
Millionen Kassenpatienten werden vertröstet
Millionen Kassenpatienten werden auf nächstes Jahr vertröstet und sind empört.
Am Montag stellte Deutschland sämtliche Fracht- und Linienflüge aus dem Jemen ein.
Die Mitschuld des Auswärtigen Amts
Eine Kommission legt Dokumente über den Rassenwahn im Auswärtigen Amt vor.
CSU will mit Frauenquote punkten
Die CSU wird als reine Männerpartei wahrgenommen - jetzt setzt sie auf eine Frauenquote.
In knapp zwei Wochen rollt aus La Hague wieder ein Atommüll-Transport nach Gorleben an.
Amoklauf Winnenden
Alle Berichte der Winnender Zeitung zum Amoklauf seit März 2009
Die gesamte Berichterstattung der Winnender Zeitung seit 2009 finden Sie hier.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
SchwJuer

Der Handball-Zweitligist TV Bittenfeld scheint seine Nerven im Aufstiegskampf nicht im Griff zu haben. Schaffen die Wild Boys dennoch den Aufstieg in die erste Bundesliga?

 
Na sicher! Der TVB spielt nächste Saison erstklassig.
Der TVB wird es nicht mehr schaffen, vorne mitzumischen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
TVB: Noch zwei Punkte bis zum Aufstieg
Der Bittenfelder Coach Jürgen Schweikardt mahnt seine Mannschaft zur Besonnenheit
Video: Eine Mischung aus Anspannung und Konzentration
Im letzten Heimspiel der Saison wird die Scharrena mit 2049 Fans zum vierten Mal in Folge ausverkauft sein.