Strengere Regeln für Gentechnik
Bei der Gentechnik plant Baden-Württemberg strengere Regelungen als der Bund. Besonders wertvolle Schutzgebiete sollen frei von gentechnisch veränderten Pflanzen bleiben.
 
Zwischen Verführung und Heiligem Krieg
Was fasziniert gerade junge Menschen am Salafismus, dem die meisten der aus Deutschland stammenden Kriegsreisenden angehören? Wie gefährlich sind Islamischer Staat und Al-Qaida? Wir twittern live von unserer Podiums-Diskussion.
Deutschland ist Stau-Land
Ohne zusätzliche Mehreinnahmen aus der Lkw-Maut fehlt das Geld, um die Verkehrsinfrastruktur besser auszubauen, sagt Frank Schwaibold.
„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“
Der Chef des Landesseniorenrats, Roland Sing, hält nichts von der Idee, Ältere mit Hilfe einer Prämie zum Umzug zu bewegen.
AOK-Chef warnt vor „Mondpreisen“
[Kommentare 1] Der Vorsitzende der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, Wolf-Dieter Ludwig, warnt vor einer Überforderung der Krankenkassen durch zu teure Arzneimittel.
Der Preuße aus Stuttgart
Der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker, der in der Landeshauptstadt geboren wurde, ist im Alter von 94 Jahren gestorben.
War’s das für die Islamkritiker?
Der Abgang von Pegida-Vorfrau Kathrin Oertel und die Absage der Kundgebungen in Köln und Dresden dürfte Signalwirkung haben für die bundesweit ohnehin dürftige Mobilisierung der Islamkritiker. Sollte bald nur noch ein radikaler Kern der Bewegung übrig bleiben, gehen die Mitläufer auf Distanz, meint Wolfgang Molitor.
Richtungsstreit zermürbt die Führungsspitze
Nach dem Rücktritt von vier Vorstandsmitgliedern ist die nächste Montagsdemonstration in Dresden abgesagt worden – In der Politik gibt es viel Genugtuung.
Europas Sparkurs in Gefahr
Gegner der Sparpolitik in Europa feiern den Syriza-Wahlsieg – und verlangen einen Kurswechsel. Bundesregierung und EU fordern die künftige Athener Links-rechts-Regierung auf, eingegangene Vereinbarungen einzuhalten.
Populisten übernehmen das Ruder
Diese Koalition dürfte viele Syriza-Wähler vor den Kopf stoßen. Das griechische Linksbündnis will nach der Wahl mit einer Rechtspartei zusammenarbeiten. Ein klares Signal an Europa.
Große Unterschiede im Pflegefall
Stationär pflegebedürftige Pensionäre im Südwesten können im Vergleich zu Rentnern in Pflegestufe 3 mit bis zu mehr als 1000 Euro zusätzlich aus ihren Versorgungssystemen rechnen.
Pensionäre im Pflegefall besser gestellt als Rentner
[Kommentare 1] Wem geht es im Alter finanziell besser – Pensionären oder Rentnern? Im Pflegefall fällt die Antwort eindeutig aus.
Pegida-Organisatoren nicht die richtige Klientel
Die islamkritische Pegida-Bewegung droht im braunen Sumpf zu versinken. Die Originale aus Dresden hadern mit ihren Kopien in Leipzig und erwägen sogar eine Klage zur Abgrenzung.
Die Sprache Europas
Für das Lateinische spricht mehr als nur der Hinweis auf Sprachgefühl oder auf logisches Denken, die durch Latein geschult werden: Warum es auch heute noch lohnend ist, Latein zu lernen.
Hanfpflanze als politische Aktion?
Die Justiz prüft, ob Grünenchef Cem Özdemir mit dem Besitz von Hanfpflanzen gegen Gesetz verstößt. Özdemir will keinen Fehler eingestehen - ganz im Gegenteil.
Rekord: 9342 Steuersünder zeigen sich selbst an
2015 haben sich die Konditionen für die strafbefreiende Selbstanzeige bei den Steuerbehörden verschlechtert. Die Zahl der Selbstanzeigen im Land steigt auf einen neuen Rekord.
Blanker Horror
Der Terror im Norden Nigerias nimmt immer schlimmere Ausmaße an. Zu Recht erheben Menschenrechtler den Vorwurf, man schenke dem Gemetzel zu wenig Beachtung, kommentiert Jan Sellner.
US-Militär verlegt 150 Panzer nach Europa
Angesichts der andauernden Russland-Krise verstärkt das US-Heer seine Präsenz in Europa und verlegt 150 Panzer nach Deutschland. Außerdem plant die US-Army zahlreiche Manöver in Europa.
Kostüm-Zirkus in Erdogans Sultanspalast
Präsident Erdogan lässt Krieger aus türkischer Geschichte antreten – Kritiker werfen dem türkischen Staatspräsidenten wachsende Großmannssucht vor. Doch der zeigt sich beim Besuch des Palästinenserpräsidenten Mahmut Abbas davon unbeeindruckt.
Europa von der besten Seite
Von wegen Werteverfall: Angesichts der islamistischen Bedrohung demonstriert der Westen seine Freiheitsliebe. Das laizistische Frankreich steht auf einmal wieder im Zentrum der Welt. Leitartikel von Jan Sellner
Der unheilige Krieg – Terror im Namen Gottes
Der Islam macht vielen Angst. Doch es sind die Radikalen, die man fürchten muss - wir erklären in einer komprimierten Übersicht die Geschichte des Islam und seiner verschiedenen Strömungen und wie diese einzuordnen sind.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
VfB Stuttgart Bayern München

Endzeitstimmung in Bad Cannstatt: Abstieg oder Klassenerhalt? Was glauben Sie, wie es am Ende für den VfB Stuttgart ausgeht?

 
Niemals zweite Liga! Der VfB bleibt erstklassig.
Der VfB wird den Klassenerhalt nicht schaffen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Der wichtigste Auswärtssieg
„Es war das schwierigste Auswärtsspiel für uns bis jetzt in dieser Saison“, sagte Trainer Schweikardt.
In den Schlussminuten auf die Siegerstraße
Handball, 2. Liga: Der TV Bittenfeld gewann beim Auswärtsspiel gegen den TSV Dormagen mit 23:28 (14:12).