WohnpreisentwicklungTeure Städte
Teure Städte

Wohnen wird in Baden-Württemberg noch teurer. Vor allem Eigentumswohnungen zum Kauf haben im zurückliegenden Jahr zweistellig zugelegt. Und ein Ende ist nicht in Sicht, sagt der IVD.

Unser Quartier soll schöner werden
StadtentwicklungUnser Quartier soll schöner werden

Seit zwei Jahren ist das Gesetz zur Stärkung der Quartiersentwicklung durch Privatinitiative (GQP) in Kraft. Bislang ist die Resonanz im Land aber eher verhalten.

 
Kein Ende der Preisspirale
WohnimmobilienKein Ende der Preisspirale

Wer in der Landeshauptstadt 2016 eine Wohnimmobilie erwerben wollte, musste tief in die Tasche greifen. Auch in diesem Jahr werden die Preise nochmals steigen, sagen die Stuttgarter Makler voraus.

 
Moderne Kücheneinrichtungen nach Gusto und Maß
ZeitgeistModerne Kücheneinrichtungen nach Gusto und Maß

Kochen ist heute mehr als die Zubereitung gesunder und schmackhafter Nahrung.

 
Meist gelesen
LKA-Chef Ralf Michelfelder über Asylbewerber als Täter und Opfer
Die Flüchtlinge - eine ZwischenbilanzLKA-Chef Ralf Michelfelder über Asylbewerber als Täter und Opfer

[16] Ein Gespräch mit LKA-Chef Ralf Michelfelder über die große Aufgabe der Integration.

 
70 000 Euro Sachschaden nach Unfall auf B14
Backnang70 000 Euro Sachschaden nach Unfall auf B14

Rund 70.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall, der sich am Dienstag (21.02.) auf der B14 ereignete.

 
Asylunterkunft: Putzplan stößt auf Widerstand
WaiblingenAsylunterkunft: Putzplan stößt auf Widerstand

Caritas kündigte im Asylheim am Inneren Weidach grundlegende Veränderungen an und scheiterte an den Bewohnern.

 
Fotos
9 Fotos
Hallen-DM: Hanna Klein holt Bronze, Alina Kenzel Silber
Rems-Murr-SportHallen-DM: Hanna Klein holt Bronze, Alina Kenzel Silber

Hanna Klein (SG Schorndorf) holte über 3000 Meter Bronze und löste das Ticket zur Hallen-Europameisterschaft.

 
75 Fotos
Bilder: Saumäßige Brühe für neue Narren
AlthütteBilder: Saumäßige Brühe für neue Narren

In Althütte neigt sich ein wahrhaft närrisches Wochenende dem Ende zu. Ein Höhepunkt folgte dem anderen.

 
31 Fotos
Party-Motto: Narren-Schiff, Ahoi!
KorbParty-Motto: "Narren-Schiff, Ahoi!"

[1] Besucher erlebten eine ausgelassene Stimmung an Bord des „Narrenschiffs Ahoi“ mit Tanzmusik, Gesang, Sketchen, Büttenreden, Schunkelrunden und Polonaisen.

 
Videos
Video
Alte Gemüsesorten liegen voll im Trend
WaiblingenAlte Gemüsesorten liegen voll im Trend

Pastinaken, Schwarzwurzeln, Topinambur, Steckrüben - Wie man die Knollen und Wurzeln am besten zubereitet.

 
Video
Dem TVB fehlt die Beständigkeit über 60 Minuten
TVB 1898 StuttgartDem TVB fehlt die Beständigkeit über 60 Minuten

TVB 1898 Stuttgart – HC Erlangen 24:27 (15:14). Schimmelbauer sieht nach zehn Minuten die Rote Karte.

 
Video
Schnell und einfach: Faschingskostüme selber machen
Fasching 2017Schnell und einfach: Faschingskostüme selber machen

Do it yourself: Wir zeigen drei einfache und preiswerte Last-Minute-Verkleidungen zum Nachmachen.

 
Das Land der Waldbesitzer
ForstwirtschaftDas Land der Waldbesitzer

Baden-Württemberg ist nicht nur reich an Wald. Im Ländle besitzen 238.508 Menschen ein Stück von der grünen Immobilie. Für die Eigentümer ist der Forst aber oft mehr als nur eine Kapitalanlage.

 
Schöner schaffen
IndustriegebieteSchöner schaffen

Mit 3,5 Millionen Tonnen Güterumschlag gehört der Hafen Stuttgart zu den kleinen Güterverkehrszentren in Deutschland. Dennoch ist er für die Region unverzichtbar.

 
Wohlige Wärme aus dem Kachelofen
HeizungWohlige Wärme aus dem Kachelofen

Sie geben einem das Gefühl von Behaglichkeit: Kachelöfen werden immer beliebter.

 
Noch ganz am Anfang
VernetzungNoch ganz am Anfang

Beim Thema Digitalisierung steht die Immobilienwirtschaft noch ganz am Anfang. Bislang fehlen vor allem Strukturen, wie die neuen Technologien sinnvoll eingesetzt werden können.

 
Einkaufen allein reicht nicht mehr
AnalyseEinkaufen allein reicht nicht mehr

Jeder zehnte Euro wird in einem Shoppingcenter ausgegeben. Doch der Trend zum Einkaufen im Internet zwingt die Malls, sich in immer kürzeren Abständen neu zu erfinden.

 
„Wir müssen die Stadt neu erfinden“
Stadtentwicklung„Wir müssen die Stadt neu erfinden“

Der Drang der Menschen in die Städte überfordert vielerorts Politiker und Verwaltungen. Neue Konzepte sind gefragt, doch es fehlen oft der Mut und die Bereitschaft, alte Zöpfe abzuschneiden.

 
Auf schmalem Grat
Sozialer WohnungsbauAuf schmalem Grat

Kommunale Wohnungsbaugesellschaften geraten zunehmend unter Druck, weil sie für die Öffentlichkeit nicht schnell genug preisgünstigen Wohnraum anbieten können.

 
Die Immobilie wird digitaler
MessesplitterDie Immobilie wird digitaler

Einmal im Jahr treffen sich Immobilienexperten aus ganz Europa in München auf der Expo Real. Die Arbeitsmesse gilt als Pflichttermin in der Branche. Ein Streifzug über die Messe.

 
Zuerst kommt die Schulbank
GewerbeordnungZuerst kommt die Schulbank

Was lange währt ... Das Bundeskabinett hat jetzt die Neuregelung des Zugangs zum Beruf des Immobilienmaklers und Wohnungseigentumsverwalters auf den Weg gebracht.

 
Shoppen war gestern
InnenstädteShoppen war gestern

Die Menschen erobern sich die Innenstädte zurück. Es wird mehrt flaniert und weniger vor Ort gekauft. Darunter leidet vor allem die Textilwirtschaft, während die Gastronomie der Gewinner ist.

 
Sicher zu befahren – aber langsam
Verkehrsbauwerke.Sicher zu befahren – aber langsam

Die Brücken im Land sind in die Jahre gekommen. Beton bröckelt, Stahlträger erodieren und Fahrbahnen bekommen Risse. Trotzdem seinen sie sicher befahrbar – mit Einschränkungen.

 
EinzelhandelHandelsmieten auf konstant hohem Niveau

Mit einem aktuellen Flächenbestand von knapp über einer Million Quadratmeter (rund 94 Fußballfelder) haben die Handelsflächen in der Landeshauptstadt ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht.