Mietpreis- oder Investitionsbremse?
Die Mietpreisbremse kommt. Im Frühjahr soll das Gesetz in Kraft treten und für mehr bezahlbaren Wohnraum in den Ballungszentren sorgen.
 
Haus gekauft, Wärme wird geliefert
Warum eine teure Heizungsanlage kaufen, wenn es auch anders geht. Vor allem Wohnungsunternehmen setzen immer öfter auf Wärme-Contracting.
Litfaßsäule auf Zeit
Riesenposter an Baugerüsten sind für Hauseigentümer eine willkommene Einnahmequelle. Doch nicht jeder Standort ist geeignet oder wird genehmigt.
Nicht jeder Kratzer ist ein Mangel
Der Bau-Prüfverband Südwest will das Image der Bauträger verbessern und setzt bei der Qualitätssicherung auf Sach­verständige.
Sprachrohr der Immobilienwirtschaft
Vor zehn Jahren wurde der IWS Immobilienverband Stuttgart gegründet. Die Interessenvertretung ist mittlerweile eine feste Größe in der Landeshauptstadt.
Widerrufsrecht mit Haken
Seit Juni gilt ein geändertes Maklerrecht. Verbraucher können jetzt innerhalb von 14 Tagen vom Maklervertrag zurücktreten. Die Branche fürchtet um ihren Provisionsanspruch.
Region muss zusammenrücken
Die Region wird enger zusammenrücken müssen, wenn sie langfristig wirtschaftlich erfolgreich sein will. Vor allem beim Thema Logistik.
Auf gute Konzepte setzen
Wer plant, sich als Immobilienmakler selbstständig zu machen, sollte unter Umständen auch ein Franchisemodell in Betracht ziehen.
Preise steigen und steigen und...
Der IVD-Bericht zur Situation auf dem Immobilienmarkt zeichnet unverändert das gleiche Bild: Das fehlende Angebot lässt die Preise weiter anziehen.
Einkaufen auf 80 Fußballfeldern
Stuttgart hat die meisten innerstädtischen Verkaufsflächen. Bald kann auf einem Areal von rund 80 Fußballfeldern eingekauft werden.
Nicht perfekt, aber sinnvoll
Mietspiegel sollen einen Überblick über die durchschnittliche Miete in einer Stadt vermitteln. Doch sind sie wirklich der Weisheit letzter Schluss?
Region platzt aus allen Nähten
Die Konjunktur brummt - die Auftragsbücher sind voll. Manch einem Industrie- und Logistikunternehmen in Stuttgart geht langsam der Platz aus.
Im Zweifel gegen den Kunden
Immobilienmakler müssen nach dem Geldwäschegesetz vor dem Abschluss eines Maklervertrages die Identität ihres Kunden feststellen.
Steigende Mieten - sinkende Umsätze
Die Königstraße gehört zu den beliebtesten Einkaufsstraßen in Stuttgart. Freie Flächen sind begehrt. Das macht die 1-a-Lagen teuer.
Was bringt der neue Energieausweis?
Für die einen schafft er mehr Transparenz, für die anderen macht er die Sache nur komplizierter. Am 1. Mai kommt der neue Energieausweis.
Mehr als die Königstraße rauf und runter
Die Dimensionen des künftigen Einkaufszentrums auf dem A1-Gelände in Stuttgart sind gewaltig. Rund 2,6 Kilometer lang sind allein die Ladenfronten.
Was Hausbesitzer wissen sollten
Wer Immobilienbesitz im Land erwirbt, wird nicht nur bei der Grundsteuer zu Kasse gebeten, sondern muss viele neue Vorschriften beachten.
Immobilienbesitzer mit starker Lobby
Haus & Grund Stuttgart baut seine Position als zweitgrößte Interessenvertretung der Haus- und Grundbesitzer in Deutschland weiter aus.
Energie sparen mit Contracting
Die Landesregierung setzt bei der energetischen Sanierung der landeseigenen Gebäude künftig stärker auf alternative Finanzierungsmodelle.
Wettbewerb aus dem Lot?
Die freien Immobilienunternehmen im Land beklagen die zunehmenden Restriktionen beim Wohnungsbau durch kommunale Unternehmen.
Beliebte Eigentumswohnung
Neu gebaute Eigentumswohnungen in Großstädten werden immer teurer. Zwischen 2012 und 2013 stiegen allein in Stuttgart die Preise um neun Prozent.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Oktoberfest

Immer mehr Leute erscheinen in Dirndl oder Lederhosen auf dem Volksfest. Was halten Sie vom Trachten-Trend?

 
Geht gar nicht! Das gehört nicht auf den Wasen.
Finde ich super! Es sieht ja auch "fesch" aus.
Mir egal. Ich gehe eh nicht hin.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Hellwach sein gegen den nächsten Aufsteiger
Der Bittenfelder Trainer Jürgen Schweikardt mahnt zur Konzentration gegen das Tabellenschlusslicht
Dominant und experimentierfreudig
Handball, 2. Bundesliga: Zum zweiten Mal in Folge bezwingt der TV Bittenfeld einen Gegner mit 15 Toren Differenz.