Zerwühlte Bettlaken
„Ich bin der Welt abhandengekommen“: Die Gedichtzeile von Friedrich Rückert, die der Werkschau „Bruno Diemer – Bilder 1946–1961“ in Bietigheim vorangestellt ist, ruft den tragischen Unfalltod ins Gedächtnis, der das Leben des damals 37-jährigen Malers 1962 abrupt beendete.
 
Buddhas, Mönche und Prunkgewänder
Mit der Ausstellung „Myanmar – das goldene Land“ präsentiert das Lindenmuseum die Kultur eines Landes, das sich nach Jahrzehnten der Isolation der Modernisierung öffnet.
Höllenfahrt mit der Linie Dix
Das Stück beginnt im Kunstmuseum. Zuschauer versammeln sich vor dem Triptychon „Großstadt“ von Otto Dix. Dann beginnt die Reise mit der Stadtbahn-Linie Dix hinauf auf den Killesberg. Immer haarscharf auf dem Grat zwischen Traum und Realität.
Ich habe hier gelernt, was Tanzen eigentlich ist
Bilder Am 26. Oktober wird Marijn Rademaker bei einem Gastspiel des Stuttgarter Balletts in Bangkok sein Debüt als „Onegin“ geben. Das Stuttgarter Publikum aber wird den Holländer in der vielleicht größten Männerrolle, die John Cranko geschaffen hat, so schnell nicht zu Gesicht bekommen.
Kunstmuseum schließt Sammlungsräume
Bis Donnerstag, 6. November, muss das Kunstmuseum die Sammlungsräume im Erdgeschoss und Untergeschoss komplett schließen.
Was macht Menschen anders?
Premiere im Nord: Anne Leppers Drama „Seymour“ ist ein bizarres Lehrstück auf verschobene Sichtweisen menschlicher Existenz. Unter der Regie von Henner Kallmeyer gerät es zur kafkaesken Theaterwarnung.
Erlaubt ist, was gefällt
Klassikkonzert, Live-Übertragung, After-Concert-Party: Ein Experiment der Stuttgarter Symphoniker soll junges Publikum zur Klassik locken.
Das Wiederaufstehmädchen
Bilder Sie singt Lieder von Nick Cave oder John Lennon, Stücke, die sie mit Mick Jagger, Damon Albarn oder Anna Calvi geschrieben hat. Stilsicher inszeniert sich Marianne Faithfull, die Grande Dame und Überlebenskünstlerin des Rock’n’Roll, am Samstag beim Konzert in Stuttgart.
„Die Amis sind hierhergepilgert“
Nirvana, Sonic Youth, Rammstein oder auch Eminem, alle haben schon mal im LKA in Stuttgart-Wangen gespielt. Betreiber Thomas Filimonova feiert das 30-Jahr-Jubiläum des Clubs.
Auftreten einer Putzfrau - aber die Stimme!
Von wegen Nischenkunst: In der zweiten Runde des Internationalen Liedkunst-Wettbewerbs, der bis Sonntag in der Stuttgarter Musikhochschule stattfindet, zeigten junge Sänger und Pianisten nicht nur höchstes Niveau, sondern auch ansteckende Begeisterung. Das Lied lebt!
Literaturmuseum in Marbach präsentiert Sonderausstellung
Als Volkszähler machte er sich auf den Weg – ein Vorwand. Anton Tschechow wollte die Pazifik-Insel Sachalin, das größte Straflager des Zarenreichs, genau kennenlernen. Fotografien zeigen die Reise des Schriftstellers an das Ende der russischen Welt im Jahr 1890.
 
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Gerber

Milaneo, Gerber und Co.: Nutzen Sie die neuen Einkaufsmöglichkeiten?

 
Ja sicher! So macht Shopping Spaß!
Nein, ich gehe lieber bei Einzelhändlern einkaufen.
Vielleicht schaue ich es mir mal an, wenn sich der Andrang gelegt hat.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
Meist gelesen
Warten, warten, warten
Von Joscha Klüppel
Kirbe in Rommelshausen hat begonnen
Von www.7aktuell.de | Andreas Friedrichs
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Nachlegen vor der zweieinhalbwöchigen Pause
In Rostock holten der TVB in drei Spielen nur einen Punkt / Erstes Heimspiel für neuen Empor-Trainer Aaron Ziercke.
Bittenfeld besteht den Härtetest
Handball, 2. Bundesliga: TV Bittenfeld – HSG Nordhorn-Lingen 27:23 (15:12) / Sprung auf Rang drei