Kunst heißt die Sehnsucht
Bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch, beste Kamera: Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu ist mit seiner Showbiz-Satire „Birdman“ der große Gewinner der diesjährigen Oscars.
 
Kunst und Kultur für Nachtschwärmer
Über 90 Museen, Galerien und Denkmäler öffnen in der Nacht vom 14. auf den 15. März ihre Türen - und geben spannende Einblicke bei der Langen Nacht der Museen in Stuttgart.
Sound für die Großstadt
„Ein Anchor Act“, hatte Mini Schulz , Vormann des Stuttgarter Jazzclubs Bix, dieses denkwürdige Konzert mit dem US-Saxofonisten Chris Potter angekündigt. Er sollte Recht behalten.
Seit 45 Jahren näher dran an  der Prominenz
Im März 1970 ­beginnt mit John Cranko als erstem Gast die Erfolgsgeschichte des Treffpunkt ­Foyer der StN. Die Bundeskanzler Willy Brandt und Helmut Kohl waren ebenso zu Gast wie Tennisikone Boris Becker oder Stargeigerin Anne-Sophie Mutter. Zum Start ins Foyer-Jubiläumsjahr sind an diesem Freitag Stuttgarts Staatstheater-Intendanten unsere Gäste.
„Ich könnte jeden Tag ein Sonett schreiben“
Im Januar feierte Eugen Gomringer seinen 90. Geburtstag. Die Akademie für gesprochenes Wort widmete ihm nun zwei Abende, ein literarisches Porträt: Am Freitag und Samstag war der Vater der Konkreten Poesie in Stuttgart zu Gast, er las, erzählte von Leben und Arbeit. Joachim Kalka, Wulf Segebrecht, Michael Lentz und Nora Gomringer kamen, um mit ihm zu diskutieren und ihn zu würdigen.
Fünf Bonbons und keine Tüte
Der dänische Komponist Simon Steen-Andersen verbindet in seinen Stücken stets Experiment und Spiel, Ernst und ironische Brechung. Auch seine erste Oper „Buenos Aires“, mit der am Donnerstag das Stuttgarter Eclat-Festival für Neue Musik eröffnet wurde, ist ausgesprochen unterhaltend. Allzu vollgepackt ist das bunte Stück aber auch.
Denken verboten!
Ryan McBryde inszenierte George Orwells düsteren Zukunftsroman „1984“ actionreich im Alten Schauspielhaus.
Künstler als Comic-Helden
Wie sieht es aus, wenn sich Comic­zeichner der Künstlerbiografien annehmen und dabei auch die Bedingungen künstlerischen Schaffens beleuchten wollen? Im Ludwigsburger Kunstverein gibt es derzeit sechs beeindruckende Beispiele zu sehen.
Von Tagen, die scheiße verpackt sind
Zu Ehren des verstorbenen Nils Koppruch hat Gisbert zu Knyp­hausen die gemeinsame Band Kid Kopphausen wieder aufleben lassen und ist in Stuttgart im Merlin aufgetreten.
 
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
VfB Stuttgart Bayern München

Endzeitstimmung in Bad Cannstatt: Abstieg oder Klassenerhalt? Was glauben Sie, wie es am Ende für den VfB Stuttgart ausgeht?

 
Niemals zweite Liga! Der VfB bleibt erstklassig.
Der VfB wird den Klassenerhalt nicht schaffen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
Meist gelesen
Arbeiten in 75 Metern Höhe
Von Andreas Kölbl
Immer wieder dieser Müll
Von Andreas Kölbl
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Der wichtigste Auswärtssieg
„Es war das schwierigste Auswärtsspiel für uns bis jetzt in dieser Saison“, sagte Trainer Schweikardt.
In den Schlussminuten auf die Siegerstraße
Handball, 2. Liga: Der TV Bittenfeld gewann beim Auswärtsspiel gegen den TSV Dormagen mit 23:28 (14:12).