„Das Neue muss im Mittelpunkt stehen“
Der Südwestrundfunk (SWR) hat bei den Donaueschinger Musiktagen den Nachfolger des amtierenden künstlerischen Leiters, Armin Köhler, vorgestellt. Ab 2017 wird Björn Gottstein, SWR-Redakteur für Neue Musik in Stuttgart, das Programm des weltweit renommiertesten und ältesten Festivals für Neue Musik gestalten.
 
Gemischter Rückblick aus der Ferne
„Der Raum dazwischen und andere Verhältnisse“: Tobias Rehberger, gebürtiger Esslinger, folgt einer Einladung des Esslinger Kunstvereins in die Villa Merkel.
Der Sieger und sein Lob des Unperfekten
Matthias Ningel aus Mainz hat sich am Finalabend des Chanson- und Liederwettbewerbs Troubadour die mit 5000 Euro dotierte Siegertrophäe geholt. Liederpoet Stephan Sulke, dessen eigener Gastauftritt wegen Stimmproblemen kurz ausfiel, überreichte ihm den Preis.
Buddhas, Mönche und Prunkgewänder
Mit der Ausstellung „Myanmar – das goldene Land“ präsentiert das Lindenmuseum die Kultur eines Landes, das sich nach Jahrzehnten der Isolation der Modernisierung öffnet.
Höllenfahrt mit der Linie Dix
Das Stück beginnt im Kunstmuseum. Zuschauer versammeln sich vor dem Triptychon „Großstadt“ von Otto Dix. Dann beginnt die Reise mit der Stadtbahn-Linie Dix hinauf auf den Killesberg. Immer haarscharf auf dem Grat zwischen Traum und Realität.
Ich habe hier gelernt, was Tanzen eigentlich ist
Bilder Am 26. Oktober wird Marijn Rademaker bei einem Gastspiel des Stuttgarter Balletts in Bangkok sein Debüt als „Onegin“ geben. Das Stuttgarter Publikum aber wird den Holländer in der vielleicht größten Männerrolle, die John Cranko geschaffen hat, so schnell nicht zu Gesicht bekommen.
Kunstmuseum schließt Sammlungsräume
Bis Donnerstag, 6. November, muss das Kunstmuseum die Sammlungsräume im Erdgeschoss und Untergeschoss komplett schließen.
Was macht Menschen anders?
Premiere im Nord: Anne Leppers Drama „Seymour“ ist ein bizarres Lehrstück auf verschobene Sichtweisen menschlicher Existenz. Unter der Regie von Henner Kallmeyer gerät es zur kafkaesken Theaterwarnung.
Erlaubt ist, was gefällt
Klassikkonzert, Live-Übertragung, After-Concert-Party: Ein Experiment der Stuttgarter Symphoniker soll junges Publikum zur Klassik locken.
Das Wiederaufstehmädchen
Bilder Sie singt Lieder von Nick Cave oder John Lennon, Stücke, die sie mit Mick Jagger, Damon Albarn oder Anna Calvi geschrieben hat. Stilsicher inszeniert sich Marianne Faithfull, die Grande Dame und Überlebenskünstlerin des Rock’n’Roll, am Samstag beim Konzert in Stuttgart.
„Die Amis sind hierhergepilgert“
Nirvana, Sonic Youth, Rammstein oder auch Eminem, alle haben schon mal im LKA in Stuttgart-Wangen gespielt. Betreiber Thomas Filimonova feiert das 30-Jahr-Jubiläum des Clubs.
Auftreten einer Putzfrau - aber die Stimme!
Von wegen Nischenkunst: In der zweiten Runde des Internationalen Liedkunst-Wettbewerbs, der bis Sonntag in der Stuttgarter Musikhochschule stattfindet, zeigten junge Sänger und Pianisten nicht nur höchstes Niveau, sondern auch ansteckende Begeisterung. Das Lied lebt!
 
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Deutsche Bahn

Die Bahn macht mobil - Eigentlich. Was verärgert Sie bei der DB am meisten?

 
Die Verspätungen.
Die Fahrgäste.
Die steigenden Preise.
Die häufigen Streiks der Lokführer wegen der misslingenden Kommunikation zwischen GDL und Bahn.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Schweikardt lange im „falschen Film“
TVB-Trainer ärgert sich über Fehlerfestival in Rostock – und lobt die Moral seines Teams
Nachlegen vor der zweieinhalbwöchigen Pause
In Rostock holten der TVB in drei Spielen nur einen Punkt / Erstes Heimspiel für neuen Empor-Trainer Aaron Ziercke.