„Davon lassen wir uns nicht unterkriegen“
Auch nach der „bittersten Niederlage meiner Karriere“ glaubt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt an seine Mannschaft.
 
TVB fühlt sich um den Lohn gebracht
Handball, 2. Bundesliga: Schiedsrichterentscheidungen bringen den Bittenfelder Trainer Jürgen Schweikardt in Rage.
Der TVB dominiert – und lässt einen Punkt liegen
Eine Minute vor Ende hatte der TVB mit 30:28 geführt – und brachte die Partie, wie in Saarlouis, nicht nach Hause.
Video: Schweikardt mahnt zur Konzentration
Video Der TVB steht vor den Top-Spielen am Sonntag in Nordhorn und am Freitag in der Porsche-Arena gegen Eisenach.
Am Ende lässt der TVB seine Fans zittern
Handball, 2. Bundesliga: TV Bittenfeld – HC Empor Rostock 29:27 (16:11). Stark: Alexander Heib und Dominik Weiß.
Welches Gesicht zeigt Empor?
Jürgen Schweikardt warnt vor einem „unberechenbaren“ Gegner / Im Hinspiel rettete der TVB mit Glück ein Unentschieden.
Vielleicht doch ein gewonnener Punkt
Handball, 2. Bundesliga: Ärger über verpassten Sieg in Saarlouis hält sich beim TVB in Grenzen, weil die Konkurrenz patzte.
TVB muss mit einem Punkt leben
Handball, 2. Bundesliga: HG Saarlouis – TV Bittenfeld 25:25 (11:12). Der Angriff zeigt zu viele Schwächen.
Video: Kein Lieblingsgegner
Video „Nach Saarlouis fährt keiner als Favorit“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt.
Sdunek nächste Saison in Pforzheim
Daniel Sdunek verlässt zur nächsten Saison den TV Bittenfeld und wechselt zum Drittligisten TGS Pforzheim.
Trainer stört „gewisse Unzufriedenheit“
Handball, 2. Liga: Der Bittenfelder Coach Jürgen Schweikardt kritisiert überzogene Erwartungen im Umfeld.
Standesgemäß, aber nicht spektakulär
TV Bittenfeld – GSV Eintracht Baunatal 35:24 (16:13). 1893 Fans in der Scharrena kommen erst in Hälfte zwei auf ihre Kosten.
Video: 1700 Fans auch gegen das Schlusslicht
Video Euphorie im Umfeld des TV Bittenfeld scheint ungebrochen. Im Hinspiel hatte der TVB Mühe mit dem Aufsteiger.
Der wichtigste Auswärtssieg
„Es war das schwierigste Auswärtsspiel für uns bis jetzt in dieser Saison“, sagte Trainer Schweikardt.
In den Schlussminuten auf die Siegerstraße
Handball, 2. Liga: Der TV Bittenfeld gewann beim Auswärtsspiel gegen den TSV Dormagen mit 23:28 (14:12).
Video: Motto: Ruhe bewahren
Video „Wir stehen nicht das erste Mal unter Druck“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt.
Seelische Schmerzen, aber keine Zweifel
„Wir fangen nicht an, an allen möglichen Stellschrauben zu drehen“, sagt Schweikardt nach zweiter Heimniederlage.
Wieder eine Niederlage – Bittenfeld schwächelt
Handball, 2. Bundesliga, Männer: TV Bittenfeld – VfL Bad Schwartau 23:24 (11:10).
Video: TVB verlängert mit Dragan Jerkovic
Video Der 39-jährige Ex-Nationaltorhüter bleibt für weitere zwei Jahre – und möchte seine Karriere beim TVB beenden.
Schlampereien im Angriff ärgern Schweikardt
Handball, 2. Bundesliga: „Zu viele Spieler waren außer Form“, sagt der Bittenfelder Trainer nach der vierten Saisonniederlage.
Offensive des TVB ist zu schwach
Handball, 2. Liga: Emsdetten – Bittenfeld 24:22 (11:9)
Amoklauf Winnenden
Alle Berichte der Winnender Zeitung zum Amoklauf seit März 2009
Die gesamte Berichterstattung der Winnender Zeitung seit 2009 finden Sie hier.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
9a3eef04-e130-4eab-a60f-445028f40133.jpg

Ostereier und Schokohasen oder darf es auch etwas mehr sein? Was liegt bei Ihnen im Osternest?

 
Zu Ostern gibt es ein größeres Geschenk.
Eine Kleinigkeit, wie Süßes und Ostereier.
Gar nichts! Man muss sich nicht zu jedem Anlass etwas schenken.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
„Davon lassen wir uns nicht unterkriegen“
Auch nach der „bittersten Niederlage meiner Karriere“ glaubt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt an seine Mannschaft.
Bittenfeld gibt das Spiel aus der Hand
Handball, 2. Bundesliga: TV Bittenfeld – ThSV Eisenach 25:26 (14:12) / 1:7-Lauf in den letzten zehn Minuten vor 6211 Fans in der Porsche-Arena