Strobl: Länder sollen selbst bestimmen
Exklusiv - Lasst doch die Länder selbst bestimmen: Das zumindest schlägt der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Thomas Strobl vor. Er reagiert damit auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das die Erbschaftsteuer für verfassungswidrig erklärt hat. Für Baden-Württemberg spiele dies eine besondere Rolle.
Baden-Württemberg
RSS
„Traut euch, Dialekt zu schwätzen“
Wolfgang Wulz, 1. Vorsitzender des Vereins schwäbische mund.art, über die Resonanz auf das landesweite Projekt Mundart in der Schule - er ist, natürlich, großer Fürsprecher des Dialektschwätzens.
Zahl der jungen Komasäufer nimmt ab
Trinken, bis der Arzt kommt – dieser Trend ist bei Kindern und Jugendlichen offenbar gebrochen. Experten warnen allerdings davor, den Zugang zu Alkohol nun wieder zu erleichtern.
Das Drehbuch der CDU
Baden-Württembergs CDU sendet die Botschaft: Guido Wolf ist Spitze. Außerdem sieht sich die Landespartei zu diesem Drehbuch ermutigt durch die Erfolgsgeschichte der Merkelmerkelmerkel-CDU im Bund.
Politik
RSS
Deutschland stellt seine Genossenschaften ins Schaufenster
Die Kultusminister nominieren das Wirtschaftsmodell Genossenschaft für die Unesco-Liste des Kulturerbes – Der Fasnacht gelingt Aufnahme in bundesweites Verzeichnis.
Soziale Herkunft prägt noch immer den Schulerfolg
16 Bundesländer – 16 Schulsysteme mit großen Unterschieden. Doch eines haben alle gemeinsam: In Sachen Chancengleichheit haben die deutschen Schulen immer noch großen Nachholbedarf.
Vorteil für Deutschland
Die Tarifeinheit wird mit einem Gesetz aus dem Bundesarbeitsministerium wieder hergestellt. Es kommentiert Markus Grabitz
Wirtschaft
RSS
ZF bangt um Großauftrag von MAN
Das Friedrichshafener Stiftungsunternehmen ZF ist vollauf damit beschäftigt, die Übernahme vom Konkurrenten TRW in trockene Tücher zu bringen. Jetzt droht ein Großauftrag flöten zu gehen.
Geschacher um Maschinen
Überheizte Räume, keine Getränke, bohrende Fragen, psychischer Druck: Großfirmen nehmen ihre Lieferanten aus dem Maschinenbau bei Preisverhandlungen immer stärker in die Zange. Damit halten die schlechten Sitten aus dem Automobilbereich auch im Mittelstand Einzug, sagt eine Studie.
So wird die Weihnachtsfeier nicht zum Horror
Manche freuen sich schon Wochen vorher, anderen bereitet der Gedanke daran Kopfschmerzen – die betriebliche Weihnachtsfeier. Fettnäpfchen lauern dort zur Genüge.

Kultur
RSS
Märchen für Erwachsene
Wie leer war die Welt ohne Spider-Man, die X-Men oder die Avengers! Vor 75 Jahren erschien der erste Marvel-Comic. Heute sind diese Superheldenstorys eines der erstaunlichsten Phänomene der Popkultur.
Ein Zwerg verliert sich
An diesem Mittwoch kommt „Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere“ in die Kinos. Als Abschluss von Peter Jack­sons Verfilmung von J. R. R. Tolkiens „Der Hobbit“ – und als Finale eines nun um die eigene Vorgeschichte erweiterten sechsteiligen „Herr der Ringe“-Epos.
Westwärts schweift der Blick
2015 wird es nicht nur ein Wochenende mit Robert Schumanns kompletter Klavier-Kammermusik geben, die von der Geigerin Antje Weithaas und Musiker-Freunden gestaltet wird, sondern der „Klangraum Europa“ wird unter dem von Wagner entliehenen Motto „Westwärts schweift der Blick“ in die entsprechende Himmelsrichtung ausgeweitet.
Panorama
RSS
Bilder, die berühren
Bilder Kinder, die auf den Philippinen von Sextouristen gezeugt und zurückgelassen wurden: Zwei junge deutsche Fotografen wurden für ihre Fotoreportage nun von der Unicef ausgezeichnet. Auch die anderen prämierten Bilder berühren den Betrachter -  Hoffnung, Glück und Leid liegen hier oft nah beieinander.
Ist Ihnen auch manchmal zum Glühweinen?
Was hat die Glühbirne mit Glühwein zu tun? Warum sollte man den Tag nicht mit dem alkoholhaltigen Heißgetränk beginnen? StN-Autor Tom Hörner schenkt reinen Wein ein.
Ist der Ball erst mal im Rollen...
Der Videobeweis im Fußball ist eine feine Sache – aber hoffentlich erst der Anfang. StN-Autor Tom Hörner setzt auch im zwischenmenschlichen Bereich auf die Aussagekraft bewegter Bilder.
Wissen
RSS
Mehr Einsatz, mehr Wirkung
Die gute Nachricht: Die Höhe der Spenden, die die Deutschen in diesem Jahr gaben, ist bereits jetzt rekordverdächtig. Aber: Die Zahl der Spender nimmt stetig ab - weniger Menschen spenden dafür mehr. Um die Spendenbereitschaft wieder zu fördern, braucht es Transparenz, kommentiert Redakteurin Regine Warth.
Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben
21.179 Euro stehen laut einer Studie jedem Deutschen in diesem Jahr im Schnitt zur Verfügung. Doch wofür geben sie es am liebsten aus? Genussartikel, Einrichtungsgegenstände und Haustiere stehen jedenfalls ganz oben in der Liste.
„Aids wirkt  kaum noch abschreckend“
Die Medizin ist gegen das HI-Virus nicht mehr völlig machtlos. Es gibt seit den 90er Jahren wirksame Medikamente, die das Virus an der Vermehrung hindern. Doch eine Chance auf Heilung sieht der Vorsitzende des Nationalen Aids-Beirats, Jürgen Rockstroh, am heutigen Welt-Aids-Tag noch lange nicht.
 
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
ski-wilder

Mmmm, lecker Plätzchen...Wie trotzen Sie im Winter den Kalorien?

 
Bei mir wird nichts ansetzen, ich treibe weiterhin regelmäßig meinen Sport.
Skifahren, Schlittschuhlaufen...ich passe mich an die Jahreszeit an.
Ich würd ja gerne, aber die Couch ist so bequem. Ich habe ja genug Zeit, bis zum Sommer alles wieder abzutrainieren.
Sport ist sowieso Mord, egal zu welcher Jahreszeit. Ich genieße die Leckereien.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Video: In Position bringen vor dem Weihnachts-Knüller
Bittenfelder Gegner kommt mit fünftbester Defensive in Scharrena – und mit Szczesny / M’Bengue wieder im Training.
TVB holt Nils Kretschmer aus Großwallstadt
Bruder des Bittenfelder Rechtsaußens Finn Kretschmer steht schon am Freitag gegen TUSEM Essen im Kader.