Vermissten auf der Spur
Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gab es von Millionen Vätern und Söhnen kein Lebens- und kein Todeszeichen. Der Deutsche Suchdienst machte sich auf die Suche nach den Verschollenen, die bis heute andauert. Jetzt beginnt für den Dienst eine neue Ära.
Baden-Württemberg
RSS
Weniger fanatisch als der Rest Deutschlands?
In der Geschichtsschreibung gelten die Badener im Dritten Reich als liberal, während die Württemberger für sich beanspruchten, demokratischer gewesen zu sein als der Rest von Nazi-Deutschland. Forscher überprüfen diese Thesen nun.
Naturschutz muss man auch wollen
Die grüne Staatssekretärin Gisela Splett weist die Kritik der Kommunen an den strengeren Vorgaben für die Nutzung von Flächen zurück.
Auf der Straße rugeln
„Wenn der Holzsäger gut drauf war, so sägte er uns von der Buchenwelle ein paar Scheiben ab, die wir Kinder als ‚Rugel‘ bekamen. Damit ‚rugelten‘ wir auf der Straße.“
Politik
RSS
Nichts sehen, nichts sagen
Es gibt auch ein Informationsrecht des Parlaments und eine Informationspflicht der Bundesregierung, die beim Thema Rüstungsexporte ebenfalls greift, findet Holger Möhle.
Berlusconi soll Senioren aufmuntern
Silvio Berlusconi ist glimpflich davongekommen. Kein Hausarrest im Luxusheim, gerade einmal vier Stunden Sozialdienst in der Woche bei Senioren. Zwischendurch darf er auch nach Rom.
Friedensengel? Scharfmacher?
Das Auswärtige Amt pocht auf das Primat der Diplomatie und fühlt sich eingeengt, wenn die Militärs und ihre Minister allzu forsch mitreden. In diesem Konflikt nützt auch Erfahrung.
Wirtschaft
RSS
SV-Konzern: Wider das Wetter
Immer weniger Kunden der SV Sparkassenversicherung entscheiden sich dafür, regelmäßig in eine klassische Lebensversicherung einzuzahlen. Die Zahl der neuen Vertragsabschlüsse ist regelrecht eingebrochen.
Das Hühner-Paradies hat seinen Preis
Die Schuld an schlechten Lebensbedingungen für Legehennen wird oft den Bauern gegeben. Doch ein Blick in die verschwiegene Branche der Hühnerbetriebe zeigt: Bei den Preisen, die der Verbraucher im Handel zu zahlen bereit ist, bleibt kein Spielraum für Hühner-Wellness.
Erfindergeist verzweifelt gesucht
Der Wirtschaftsstandort Stuttgart ist spitze. Bedenklich ist jedoch, dass den kleinen und mittelständischen Unternehmen der Erfindergeist fehlt.

Kultur
RSS
Der Klang der Spätromantiker
An diesem Freitag dirigiert Stiftskantor Kay Johannsen um 19 Uhr in der Stiftskirche das Oratorium „Das Buch mit sieben Siegeln“ des Österreichers Franz Schmidt.
Uniformierte Männer, weinende Frauen
Für ein internationales Übersetzer-Projekt hat sich Stefanie Stegmann, Leiterin des Stuttgarter Literaturhauses, in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine aufgehalten. Jetzt berichtet sie über ihre Eindrücke von dort.
Gemeinsam sind sie stark
Ein junges, spielfreudiges Ensemble, ein Moritz Bleibtreu, der in „Die schwarzen Brüder“ als Antonio Luini seine dunkle Seite ausleben darf, sowie die exzellente Filmmusik machen aus Xavier Kollers Kostümfilm gute und pädagogisch wertvolle Unterhaltung für Kinder bis 14 Jahren.
Panorama
RSS
Es wuchert wieder wild im  Schritt
Jahrelang haben Frauen und Männer ihre Schamhaare wegrasiert, doch immer mehr lassen den Busch einfach wachsen.
Die hektische Rückkehr des kleinen Wickie
Bilder Nach „Maja“ hat das ZDF auch „Wickie“ modernisiert. Mit viel Slapstick und wenig Kanten wird das langsame Kinderfernsehen von früher immer hektischer.
Sie ist kein Spaß, die Adi-Tass
Rückrufaktionen sind eine heikle Sache – ganz besondern, wenn es um Hitler-Tassen geht, die eine Möbelhauskette versehentlich unters Volk gebracht hat. StN-Kolumnist Tom Hörner packt das heiße Eisen an.
Wissen
RSS
„Ich bin an Ihrem Wagen interessiert“
Sie versprechen an Windschutzscheiben das schnelle Geld für Fahrzeuge aller Art: die Visitenkarten von Autohändlern. Dieses Geschäft ist nicht grundsätzlich unseriös. Die Händler sind jedoch Profis und drücken die Preise gewaltig. Wir haben drei "Kärtchenhändlern" am Telefon Autos zum Verkauf angeboten.
Höllenfahrt Christi – Hoffnung für alle
Das leiden Jesu am Kreuz und seine Auferstehung sind für Christen zwei Seiten desselben Heilsereignisses – Dazwischen liegt der Karsamstag.
Was vom Kriege übrigblieb
Granattrichter und Schützengräben, zerborstene Betonbunker und rostiger Stacheldraht, Gedenkstätten und Friedhöfe – an den ehemaligen Frontlinien und auf den Schlachtfeldern ist der Erste Weltkrieg bis heute gegenwärtig. Im Jubiläumsjahr 2014 werden hier besonders viele Besucher erwartet.
 

Amoklauf Winnenden
Alle Berichte der Winnender Zeitung zum Amoklauf seit März 2009
Die gesamte Berichterstattung der Winnender Zeitung seit 2009 finden Sie hier.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
SSL

Seit Jahren bestand eine große Sicherheitslücke bei vermeintlich sicheren SSL Servern. Sehr einfach konnten Hacker an Nutzerdaten gelangen. Wie schützen Sie sich?

 
Ich habe sofort meine Passwörter geändert.
Ich ändere meine Passwörter nicht.
Ich habe mich nicht damit auseinandergesetzt.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Rundschlag
Was für ein Blödsinn!
Der Rundschlag über die große Gefahr von Kunst auf Kreisverkehren für betrunkene Fahrer.
Mangel ist nicht immer schlecht
Am "Record Store Day" ist es gut, dass es so wenige Plattenläden im Rems-Murr-Kreis gibt!
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
TVB bangt um Schweikardt
Der Spielmacher hat Probleme mit der Schulter. Auch Einsatz von Dragan Jerkovic ist fraglich.
TVB verlängert mit sechs weiteren Spielern
Sieben Spiele vor Saisonende ist Zweitligist TVB bei Personalplanung großen Schritt weiter.