Strengere Regeln für Gentechnik
Bei der Gentechnik plant Baden-Württemberg strengere Regelungen als der Bund. Besonders wertvolle Schutzgebiete sollen frei von gentechnisch veränderten Pflanzen bleiben.
Baden-Württemberg
RSS
Zusammen geht’s besser
Inklusion ist nicht nur eine Aufgabe für Kindergärten und Schulen, sondern für die ganze Gesellschaft, meint Redakteurin Maria Wetzel.
Medienbildung schon in der Grundschule
Medienbildung soll auch an den Grundschulen in Baden-Württemberg eine größere Rolle spielen. Das sieht der neue Bildungsplan vor, der 2016/17 in Kraft tritt.
Der rätselhafte Tod des Florian H.
Der Rechtsextremist berichtete der Polizei,eine radikale Gruppe habe sich mit dem NSU getroffen. Er könnte die Ermittler auf die Spur der Neonazis von der „Standarte Württemberg“ führen.
Politik
RSS
Deutschland ist Stau-Land
Ohne zusätzliche Mehreinnahmen aus der Lkw-Maut fehlt das Geld, um die Verkehrsinfrastruktur besser auszubauen, sagt Frank Schwaibold.
„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“
Der Chef des Landesseniorenrats, Roland Sing, hält nichts von der Idee, Ältere mit Hilfe einer Prämie zum Umzug zu bewegen.
Wirtschaft
RSS
Das Geld lockt eben doch am meisten
[Kommentare 2] Bei den Tarifverhandlungen ist die IG Metall mit einer Mischung aus Forderungen zum Gehalt sowie zu Alters- und Bildungsteilzeit angetreten. Am Ende setzte sie die Gewerkschaft aber vor allem beim Geld durch.
Abbiegen mit Assistent
Daimler Trucks setzt auf technische Innovationen und neue Märkte. Der weltweite Lkw-Markt dürfte sich nach ersten Prognosen 2015 wieder erholen. Für Marktführer Daimler wird das Jahr trotzdem kein Selbstläufer. Sorgen bereiten Russland und Brasilien.
Notgroschen der Lebensversicherer
Unter dem Strich wurde verabredet, dass die Unternehmen der Branche künftig nicht mehr so hohe Beträge in einem Finanztopf anhäufen können, der auch als Notgroschen für wirtschaftlich schwierige Zeiten gedacht ist.

Kultur
RSS
Kunst heißt die Sehnsucht
Bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch, beste Kamera: Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu ist mit seiner Showbiz-Satire „Birdman“ der große Gewinner der diesjährigen Oscars.
Spiele des Bösen
Willkommen zur Lars-Eidinger-Freak-Show: Thomas Ostermeiers furiose „Richard III.“-Inszenierung an der Berliner Schaubühne.
Kein Entrinnen aus dem Schatten Pinas
In Pforzheim macht der Choreograf James Sutherland aus de „Frühlingsopfer“ einen Kampf zwischen Mensch und Natur. Für seine letzte Spielzeit hat sich der scheidende Ballettdirektor, Großes vorgenommen: eine Hommage an den Kreislauf des Lebens, in dem das Wasser als nährender Quell und alles vernichtender Furor sehr nass im Zentrum steht.
Panorama
RSS
Nach mir die Sintflut
StN-Autor Tom Hörner ist offen für alle möglichen Endzeitszenarien. Aber warum wir uns vor künstlicher Intelligenz fürchten sollten, will ihm nicht in den Kopf.
Der nächste Wurf aus Moltopia
Mit „Newtopia“ startet John de Mol die nächste Kamera-Parade. Anders als bei „Big Brother“ soll es nicht um Voyeurismus gehen, sondern um eine neue Gesellschaft. Und ein bisschen Chaos vielleicht.
Alles Gute kommt von außen? Wer’s glaubt!
Was wir bisher über Außerirdische wissen, ist wenig ermutigend. Warum also, so fragt sich StN-Kolumnist Tom Hörner, soll er sich mit seinem Rechner an der Suche nach Aliens beteiligen?
Wissen
RSS
Wenig Hoffnung auf Ebola-Impfstoff
Die Zahl der Ebola-Neuerkrankungen in Westafrika gehen zurück. Die Wissenschaftler stellt das allerdings vor große Probleme.
Die deutsche Sprache setzt auf den Boden
Bodenständig, Boden der Tatsachen, am Boden zerstört: In der deutschen Sprache gibt es eine Menge Redewendungen, die mit dem Begriff Boden zu tun haben.
„Messies verlieren sich im Detail“
Messies sammeln nicht, sie horten. Sie kaufen unkontrolliert ein, können sich von nichts trennen, umgeben sich mit Dingen, die andere wegwerfen. Ein Gespräch über das Leben im Chaos. Die Psychologin Astrid Müller berichtet über den krankhaften Zwang, Dinge anzuhäufen.
 
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
VfB Stuttgart Bayern München

Endzeitstimmung in Bad Cannstatt: Abstieg oder Klassenerhalt? Was glauben Sie, wie es am Ende für den VfB Stuttgart ausgeht?

 
Niemals zweite Liga! Der VfB bleibt erstklassig.
Der VfB wird den Klassenerhalt nicht schaffen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Video: Motto: Ruhe bewahren
„Wir stehen nicht das erste Mal unter Druck“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt.
Seelische Schmerzen, aber keine Zweifel
„Wir fangen nicht an, an allen möglichen Stellschrauben zu drehen“, sagt Schweikardt nach zweiter Heimniederlage.