Grüne fühlen sich von Kretschmann verkauft
[Kommentare 1] Am Ende stimmte Baden-Württemberg doch zu: Die Asylrechtsreform passierte mit grün-roter Hilfe den Bundesrat – zum Entsetzen mancher Grüner. Ministerpräsident Kretschmann muss nun hohe Wogen glätten.
Baden-Württemberg
RSS
Justiz verteilt Millionen ohne Kontrolle
Wird ein Strafverfahren gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt, kann die Justiz weitgehend frei entscheiden, wohin das Geld fließt. Dieses Verfahren gerät zunehmend in die Kritik.
Beste Sicht auf markante  Albberge
Die elf Kilometer lange Tour führt von Bad Urach über den Gelben Fels und erlaubt immer wieder traumhafte Ausblicke – bei klarer Sicht bis zum Stuttgarter Fernsehturm.
Vielen Betrieben sind Abiturienten zu unreif
Arbeitgeber und IHK plädieren für die längere Gymnasialzeit. Defizite werden vor allem bei der persönliche Reife (61 Prozent), aber auch beim Textverständnis und Ausdrucksvermögen sowie beim mathematischen Verständnis genannt.
Wirtschaft
RSS
Maschinenbau im Land kommt aus dem Tritt
Baden-Württembergs wichtigste Industriebranche kommt in schweres Fahrwasser. Am Mittwoch revidierte der Branchenverband VDMA im Südwesten seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr deutlich nach unten.
Firmenkauf aus der Portokasse
Für den Kauf des Siemens-Anteils an Bosch und Siemens Hausgeräte (BSH) gibt Bosch-Chef Volkmar Denner Milliarden aus. Das Risiko ist gering, denn das Unternehmen passt gut in die Strategie des Konzerns, meint Wirtschaftsredakteur Klaus Köster.
Guter Stil kommt aus Stuttgart
Bilder Einmal im Jahr kürt das Fachblatt „auto motor und sport“ die schönsten Autos. Gut 17 000 Leser haben abgestimmt, sie durften in zehn Kategorien aus 94 Modellen auswählen. Unter den zehn Gewinnern des Autonis-Preises ist mit dem Jaguar F-Type nur ein einziges Modell eines ausländischen Herstellers.

Kultur
RSS
Titel, Tränen, Emotionen
In zwei Wochen, am 30 September, wird Udo Jürgens unfassbare 80 Jahre alt. Vor zwei Wochen wurde seine Geburtstagsshow „Mitten im Leben“ in Freiburg aufgezeichnet. Noch mal zwei Wochen später, am 18. Oktober, wird sie ausgestrahlt. Beobachtungen am Rande.
Panorama
RSS
Staatsanwalt fordert 250 Jahre Haft
In einer Nacht erbeuteten ein Computerhacker und seine Spießgesellen 31 Millionen Euro mit manipulierten Scheckkarten. Ermittler kamen Internetverbrecher nur deshalb auf die Spur, weil deutsche und US-Ermittler schnell und unbürokratisch zusammenarbeiteten.
Hinterher fühlt man sich unterbelichtet
Soll man sich über den Blitzmarathon ärgern? Auf keinen Fall, meint StN-Autor Tom Hörner. Für ihn ist die Aktion eine gigantische Spendengala, bei der jeder etwas geben sollte. Warum es ihm dennoch nicht gelang, in eine Radarfalle zu rauschen.
Astronaut Gerst will Blick auf „verletzlichen“ Planeten schärfen
Die Konflikte auf der Erde beschäftigen auch die Astronauten auf der internationalen Raumstation ISS. Astronaut Gerst telefoniert mit Künzelsau.
Wissen
RSS
Wer wechselt, kann viel Geld sparen
Internet-Portale erleichtern den Wechsel des Gas-oder Heizölanbieters. Trotzdem müssen Verbraucher einiges beachten, wenn sie sparen wollen - auch beschwerdeträchtige Anbieter lassen sich entlarven.
Weizen verursacht den größten Kater
Ist Bier gesund? Macht es dick? Und wie erhält man die perfekte Bierkrone? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Bier.
Wie ansteckend ist Vergesslichkeit?
Alzheimer ist mit rund 1,2 Millionen Patienten eine Volkskrankheit. Dennoch sind Umfragen zufolge viele Bundesbürger nur schlecht über diese Form der Demenz informiert. Experten klären anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages über Mythos und Wahrheit auf.
 
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
Oktoberfest

Immer mehr Leute erscheinen in Dirndl oder Lederhosen auf dem Volksfest. Was halten Sie vom Trachten-Trend?

 
Geht gar nicht! Das gehört nicht auf den Wasen.
Finde ich super! Es sieht ja auch "fesch" aus.
Mir egal. Ich gehe eh nicht hin.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Hellwach sein gegen den nächsten Aufsteiger
Der Bittenfelder Trainer Jürgen Schweikardt mahnt zur Konzentration gegen das Tabellenschlusslicht
Dominant und experimentierfreudig
Handball, 2. Bundesliga: Zum zweiten Mal in Folge bezwingt der TV Bittenfeld einen Gegner mit 15 Toren Differenz.