„Wir dürfen uns nie sicher fühlen“
Tobias Rathgeb, der Kapitän von Fußball-Drittligist VfB Stuttgart II fordert vor dem Derby in Großaspach 90 Minuten lang Disziplin.
 
Ein Fanclub für die Jugend
Wer zu alt für den Fritzle-Club ist, der kann jetzt dem Jugendclub des VfB Stuttgart beitreten. Für 13- bis 18-Jährige ist künftig einiges geboten.
Gut mitgehalten, aber auch nicht mehr
Der VfB Stuttgart hat auch sein Heimspiel gegen den FC Bayern München verloren. 0:2 hieß es nach 90 ereignisarmen Minuten. Der VfB ist nun Tabellenletzter.
Keine Punkte trotz guter Leistung
Der VfB Stuttgart hat auch sein Heimspiel gegen den FC Bayern München verloren. 0:2 hieß es nach 90 ereignisarmen Minuten. Der VfB ist nun Tabellenletzter.
„Auf Statistiken schaue ich nicht“
Der Trainer des VfB Stuttgart fordert von seinen Spielern vor dem Auswärtsspiel in Köln, dass sie mehr an ihre Fähigkeiten glauben. Gleichzeitig lässt er sich von Statistiken - im Guten wie im Schlechten - nach eigener Aussage nicht beeindrucken.
Vom Heimspiel-Fluch ist nicht die Rede
Der VfB Stuttgart hat in dieser Saison zu Hause in neun Spielen erst fünf Punkte geholt und vier Tore erzielt. Nun geht es nach Köln – und der FC hat ähnliche Probleme.
VfB kassiert bittere 0:1-Heimpleite gegen Gladbach
Bilder Die Rückrunde beginnt für Stuttgart mit einem Rückschlag. Gegen Borussia Mönchengladbach verlor der VfB mit 0:1. Das Tor des Spiels erzielte Herrmann. Hier kommen unsere Noten für die Roten.
 
 
Videos
Interaktiv
  • Umfrage
VfB Stuttgart Bayern München

Endzeitstimmung in Bad Cannstatt: Abstieg oder Klassenerhalt? Was glauben Sie, wie es am Ende für den VfB Stuttgart ausgeht?

 
Niemals zweite Liga! Der VfB bleibt erstklassig.
Der VfB wird den Klassenerhalt nicht schaffen.
Interessiert mich nicht.
 
(Ergebnis anzeigen)
 
  • Meist gelesen
  • Neueste Artikel
  • Twitter
  • Facebook ZVW
  • Facebook Sportredaktion
Bundesliga-Tippspiel
Tippen Sie mit!
Tippen und gewinnen Sie bei unserem Bundesliga-Tippspiel. Hier können Sie mitspielen >>
TV Bittenfeld
Video: Motto: Ruhe bewahren
„Wir stehen nicht das erste Mal unter Druck“, sagt der TVB-Trainer Jürgen Schweikardt.
Seelische Schmerzen, aber keine Zweifel
„Wir fangen nicht an, an allen möglichen Stellschrauben zu drehen“, sagt Schweikardt nach zweiter Heimniederlage.