Ernährungsreport 2016„Isst man was Verbotenes, ist es Sünde“
„Isst man was Verbotenes, ist es Sünde“

[1] Der aktuelle Ernährungsreport 2016 zeigt: Essen wird immer mehr Beachtung geschenkt. Doch was ist eigentlich richtiges Essen? Darüber streiten nicht nur Verbraucher, sondern auch Wissenschaftler. Der Ernährungspsychologe Christoph Klotter klärt auf.

Die Kunst des Tee-Trinkens
Tee – ein zauberhaftes GetränkDie Kunst desTee-Trinkens

Tee ist das nach Wasser das am meisten konsumierte Getränk und für echte Genießer die höchste Vollkommenheit auf Erden.

 
Kalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt
Bewusst genießenKalorien sparen auf dem Weihnachtsmarkt

Ernährungswissenschaftlerin Silke Lichtenstein nennt Alternativen zu Glühwein und Stollen und gibt Tipps, wie man Kalorien sparen kann.

 
Meist gelesen
15 Fotos
Lkw auf B14 umgekippt
BacknangLkw auf B14 umgekippt

Auf der B14 Richtung Backnang ist am Freitagmittag ein Lkw auf die Seite umgekippt: Totalschaden.

 
Video16 Fotos
Sauna in Brand geraten
WinnendenSauna in Brand geraten

Am Freitagmorgen ist die Sauna im Keller eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten - 10 000 Euro Schaden

 
15-Jähriger bedroht 14-Jährige mit Messer
Weinstadt15-Jähriger bedroht 14-Jährige mit Messer

Die 14-Jährige war in der Stiftstraße unterwegs, als sie beim Vorbeigehen mit einem Messer bedroht wurde.

 
Fotos
15 Fotos
Lkw auf B14 umgekippt
BacknangLkw auf B14 umgekippt

Auf der B14 Richtung Backnang ist am Freitagmittag ein Lkw auf die Seite umgekippt: Totalschaden.

 
Video16 Fotos
Sauna in Brand geraten
WinnendenSauna in Brand geraten

Am Freitagmorgen ist die Sauna im Keller eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten - 10 000 Euro Schaden

 
Video29 Fotos
Kulturinitiative Rock: Seit 25 Jahren holen sie die Stars ins Remstal
WinterbachKulturinitiative Rock: Seit 25 Jahren holen sie die Stars ins Remstal

Die Verrückten aus Winterbach: Wie konnte es so weit kommen und wo soll das noch hinführen?

 
Videos
Video
Tatort-Schauspieler Joachim Król kommt nach Waiblingen
WaiblingenTatort-Schauspieler Joachim Król kommt nach Waiblingen

Was Joachim Król an der Ein-Mann-Inszenierung eines Buches reizt – Lesung im Waiblinger Bürgerzentrum.

 
Video
Junge Band auf einmaliger Erfolgswelle
Winnenden/SchwaikheimJunge Band auf einmaliger Erfolgswelle

Once on Earth (Winnenden/Schwaikheim) kommt bei Publikum und Jury mit durchweg eigenen Pop-Rock-Songs gut an.

 
Video
Im Wald mit dem Jäger
KorbIm Wald mit dem Jäger

Wo die wilden Tiere wohnen: Auf Streifzug durch den Korber Wald mit Jagdpächter Martin Mehrer.

 
Feine Seifen selbst gemacht
Selbst gemacht!Feine Seifen selbst gemacht

Die Seifenmacherin Carola Tabarelli erklärt, wie man Seife zuhause selbst herstellen kann und worauf man dabei achten muss.

 
Dieser Winzling  bringt das Herz in Takt
Kleinster Herzschrittmacher der WeltKardiokapsel erfolgreich implantiert

Am Uniklinikum Tübingen wurde jetzt die sogenannte Kardiokapsel – der kleinste Herzschrittmacher der Welt – implantiert. Diese kommt ganz ohne Drähte aus.

 
Geld und Hirn
Medizin-Nobelpreis für ParasitenforscherGeld und Hirn

Der diesjährige Medizin-Nobelpreis gebührt allen, die gegen Malaria und andere todbringende Parasitenkrankheiten kämpfen, meint unser Kommentator.

 
Die drei Preisträger im Porträt
Medizin-Nobelpreis vergebenDie drei Preisträger im Porträt

Die Forscher William C. Campbell, Satoshi Omura und Youyou Tu haben für ihre Forschung im Gebiet der Parasiten-Krankheiten den Medizin-Nobelpreis verliehen bekommen . Hier stellen wir die drei Mediziner vor.

 
Kampf gegen Geißeln der Menschheit
Medizin-Nobelpreis vergebenKampf gegen Geißeln der Menschheit

Der Nobelpreis für Medizin ist an drei Parasiten-Forscher vergeben worden – unter anderem für die Malaria-Forschung. Nun könnte mit dem Wirkstoff Artemisinin der Durchbruch im Kampf gegen das tödliche Fieber gelingen. Führend in der Malaria-Forschung ist die Universität Tübingen.

 
Äpfel lassen  grüne Tomaten reifen
Letzte Ernte im HerbstÄpfel lassen grüne Tomaten reifen

Kartoffeln, Kürbisse, Äpfel: Bevor die ersten Fröste kommen, gibt es im Garten noch viel zu ernten. Was aber tut man mit Tomaten oder Paprika, die noch gar nicht reif sind?

 
Der Zankapfel
LandwirtschaftDer Zankapfel

EU-Normen und Mindestlohn machen den Apfelbauern am Bodensee zu schaffen. Ein Besuch auf einem Hof in Kressbronn.

 
6 Fotos
Die beliebtesten Bräuche zum Erntedankfest
Almabtrieb bis UmzugBeliebte Bräuche zum Erntedankfest

Der Almabtrieb beendet die Saison im Freien für das Vieh und läutet die kalte Jahreszeit ein. In vielen Orten ist das ein richtiges Spektakel – und nur einer von vielen Bräuchen an Erntedank.

 
Die  letzte Frucht  am Baum als Opfergabe
Erntedank weltweitDie letzte Frucht am Baum als Opfergabe

Erntedank wird seit Jahrtausenden gefeiert – Fast alle Kulturen erinnern damit an die Verbindung zwischen Mensch und Natur

 
Ein Gegengewicht zur Maßlosigkeit
ErntedankfestEin Gegengewicht zur Maßlosigkeit

Erntedank ist ein Fest, dessen Aussage einfach und klar ist: Wir sind reich beschenkt worden. Ein offizieller Feiertag ist es jedoch nicht. Dennoch lohnt es sich zu feiern: Kaum ein anderes christliches Fest ist so sinnlich.

 
Migräne am Morgen und Fieber am Abend
Innere UhrMigräne am Morgen und Fieber am Abend

Jeder kennt es. Die Erkältung wird am Abend schlechter und der Rücken tut auch mehr weh. Diese individuelle Einschätzung haben Forscher nun belegt. Denn der Körper hat seine eigene Uhr.

 
Zahnspange – Das gilt es zu beachten
Tipps von der Stiftung WarentestZahnspange – Das gilt es zu beachten

Ob die gesetzliche Krankenkasse für eine kieferorthopädische Behandlung aufkommt, hängt davon ab, wie schwer die Fehlstellung des Kiefers oder der Zähne ist. Worauf Eltern noch vor der Behandlung ihrer Kinder achten sollten, verraten Experten.