VfB Stuttgart

1. FC Heidenheim - VfB Stuttgart: Daten & Fakten

FC_Heidenheim_-_VFB_0
Am Freitag um 18:30 Uhr steigt das Derby zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem VfB Stuttgart. © Danny Galm

Stuttgart.
Im zweiten Auswärtsspiel der Rückrunde trifft das Team von Hannes Wolf am 21. Spieltag auf den 1. FC Heidenheim. Das Spiel beginnt am Freitagabend um 18:30 Uhr (ZVW-Liveticker) in der Voith-Arena. Hier gibt's die Daten, Zahlen und Fakten zur Begegnung.

Unterstützung & Anreiseinfo
Der VfB wird in Heidenheim von 1.500 Fans unterstützt. Damit ist das gesamte Gästekartenkontingent ausgeschöpft. Das Spiel ist ausverkauft, es gibt keine Karten mehr. 

Treffsicher
Beide Mannschaften konnten in zehn der vergangenen elf Partien mindestens ein Tor erzielen. Mit einem Treffer am Freitag kann Simon Terodde die alleinige Spitze der Torjägerliste übernehmen. Momentan teilt er sich mit 14 Toren Platz eins mit dem ehemaligen Nürnberger Guido Burgstaller.

Auswärtsstark
Die Wasenelf erbeutete in der laufenden Saison bereits 17 Punkte in der Fremde und steht auf Platz zwei der Auswärtstabelle. Kein Zweitligist konnte auswärts mehr Punkte sammeln. Auf Grund der besseren Tordifferenz belegt der 1. FC Nürnberg den ersten Platz (VfB 13:13, FCN 21:20).  

Fairplay
Am Freitagabend treffen die beiden fairsten Teams der 2. Bundesliga aufeinander. Die Jungs aus Cannstatt kassierten in der laufenden Spielzeit nur 36 Verwarnungen. Heidenheim mit 30 gelben Karten sogar noch weniger.

Wiedersehen
Kevin Müller und Marc Schnatterer vom 1. FC Heidenheim waren bereits für den VfB im Einsatz. Keeper Kevin Müller streifte sich in der Saison 2013/2014 für die zweite Mannschaft das Trikot mit dem Brustring über. Der FCH-Kapitän Marc Schnatterer schnürte seine Kickschuhe in der Jugend des VfB.

Wetter
In Heidenheim werden für den Freitagabend laut Wetterbericht drei bis vier Grad vorhergesagt. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit liegt bei 90 Prozent.

Spielleitung
Der Schiedsrichter der Partie ist Dr. Jochen Drees. An der Seitenlinie wird er von seinen Assistenten Markus Häcker und Rafael Foltyn unterstützt. Der vierte Offizielle ist Tim Skorczyk. Dr. Jochen Drees war bereits bei 15 Pflichtspielen des VfB als Schiedsrichter im Einsatz.

2. Bundesliga-Bilanz aus VfB Sicht
Gesamt: 1 Spiel, 0 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage, 1:2 Tore
Heim: 1 Spiel, 0 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage, 1:2 Tore
Auswärts: 0 Spiel, 0 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen, 0:0 Tore

Faninfo 1. FC Heidenheim - VfB Stuttgart

  • Der VfB Stuttgart wird in Heidenheim von 1.500 Fans unterstützt. Das Spiel ist ausverkauft, es gibt keine Karten mehr (HINWEIS: die Blöcke L, L1, F und F1 sind Heimatfanblöcke. Kein Zutritt für Gästefans).

Anfahrt mit PKW

  • Achtung, Umweltzone! Seit dem 1. Januar 2012 besteht in Heidenheim die Umweltzone. Danach gilt für die Stadt Heidenheim eine Umweltzone mit Fahrverboten für Kraftfahrzeuge ohne bzw. mit roter Umweltplakette. Seit dem 1. Januar 2013 gilt ein Fahrverbot für Fahrzeuge mit gelber Umweltplakette.

Von der A7 kommend:

  • Bei Ausfahrt 116-Heidenheim Richtung Heidenheim/Steinheim/Dischingen/Nattheim fahren.
  • In Euer Navigationsgerät gebt ihr bitte die Zieladresse „(In der) Schwende, 89522 Heidenheim“ ein. Gästeparkplätze findet ihr auf dem Parkplatz des SV Mergelstetten (SVM).  Von hier aus sind es etwa 10 Minuten Fußweg zum Gästeblock (Übersicht Gäste-Parkplätze). Wenn dieser Parkplatz voll sein sollte, parken Gäste-PKW bitte -sofern noch Plätze frei -auf angrenzenden Parkplätzen. Bitte keine Haus-/Hofeinfahrten versperren.