VfB Stuttgart

Akolo wechselt vom VfB Stuttgart nach Frankreich

Akolo
Stuttgarts Chadrac Akolo auf der Ersatzbank. Foto: Tom Weller/Archiv © dpa

Stuttgart.
Offensivspieler Chadrac Akolo verlässt den VfB Stuttgart. Der 24-Jährige wechselt zum französischen Club SC Amiens, wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte. Der französische Erstligist leiht Akolo zunächst aus und wird ihn nach dieser Saison fest verpflichten. In zwei Jahren beim VfB bestritt der Kongolese 38 Bundesligaspiele und erzielte fünf Tore.