Andreas Negele

50344690_negele-druck_0
© Ralph Steinemann

Vertrauen und Loslassen war kein Problem

Zwei Generationen, eine klare Linie: Geschäftsführer Walter und Andreas Negele haben die Nachfolge beizeiten geregelt. Deshalb funktioniert es so gut. Würden sie Rücken an Rücken zehn geschäftliche Entscheidungen treffen, sie würden sich neunmal gleich entscheiden. Walter Negele hat seinem Sohn Verantwortung übertragen. „Vertrauen und Loslassen war für mich nie ein Problem.“ Andreas Negele hatte Zeit, in seine Rolle hineinzufinden. „Ich habe alle Stationen durchlaufen, erst Schreinerlehre, dann BWL-Studium.“

Firma Negele kombiniert Handwerkskunst mit neuesterTechnik. Seit jeher weht hier ein eigener Wind. Der Kunde bekommt ein Erlebnis: reinstehen und Küche erleben statt reinklicken und sie erahnen. Es menschelt, auch zwischen den langjährigen Mitarbeitern. Die meisten kennen Andreas von klein auf, der jetzt frischen Wind reinbringt. Wind ist auch das Element von Walter Negele: Wenn der passionierte Paragleiter mit 70 in Rente geht, wird er ihn ausgiebig genießen. Er weiß ja: Sein Nachfolger steht auf festem Boden, mit beiden Beinen im Unternehmen.


 

Negele GmbH
Degenhofer Straße 17
71364 Winnenden
Tel. 07195 916610

www.negele.com