VfB Stuttgart

Auseinandersetzungen vor dem Gästeblock

Fanmarsch Commando Cannstatt 97 VfB vs. KSC_29
Tausende VfB-Fans marschierten am Sonntagvormittag vom Bahnhof Bad Cannstatt zur Stuttgarter Arena. © Danny Galm

Bielefeld.
Rund 2.000 schwäbische Fußballfans hatten sich am Ostermontag auf die Reise nach Bielefeld gemacht, um dort auf der Bielefelder Alm ihre Mannschaft zu unterstützen. Vor dem Anpfiff der Partie bei den Ostwestfalen kam es nach Informationen der Stuttgarter Zeitung zu Auseinandersetzungen und Tumulten zwischen Ordnern, VfB-Fans und der Polizei. Auch Pfefferspray und Schlagstöcke sollen im Einsatz gewesen sein.

Laut StZ gerieten einige VfB-Fans bei der Kontrolle mit Ordnern der Arminia aneinander, weil diese mit verschärften Kontrollen unterbinden wollten, dass verbotene Gegenstände ins Stadion gelangen.