Baden-Württemberg

Überfall auf Post: 40 Hinweise nach Aktenzeichen XY

Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © Roland Weihrauch

Mannheim (dpa/lsw) - Die Sendung «Aktenzeichen XY... ungelöst» zum Überfall auf eine Postfiliale in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat keine heiße Spur ergeben. Es seien etwa 40 Hinweise eingegangen, aber keine mit Bezug zum mutmaßlichen Täter, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Mannheim. Sie beträfen das Fluchtfahrzeug und die Kartons, die der Mann bei sich getragen habe.

Der Unbekannte hatte im Mai dieses Jahres die Angestellte einer Postfiliale überwältigt und sich von ihr Bargeld in Höhe von mehreren Zehntausend Euro aushändigen lassen. Anschließend fesselte er die Frau und floh mit einem Komplizen oder einer Komplizin in einem Kleintransporter.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-320838/2