Baden-Württemberg

1. FC Heidenheim kämpft um Sensations-Aufstieg in Bundesliga

Frank Schmidt
Trainer Frank Schmidt vom 1. FC Heidenheim steht vor einem Spiel im Stadion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © Tom Weller

Heidenheim (dpa/lsw) - Der 1. FC Heidenheim will die schon jetzt erfolgreichste Saison seiner Vereinsgeschichte mit dem erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga krönen. Im Relegations-Hinspiel beim SV Werder Bremen geht es für den schwäbischen Zweitligisten am Donnerstagabend darum, sich eine gute Ausgangsposition für das zweite Aufeinandertreffen vier Tage später zu erarbeiten. Der langjährige FCH-Trainer Frank Schmidt betrachtet die K.o.-Spiele gegen die Hanseaten als «Lebenschance».