Baden-Württemberg

16 Bewerber für Stelle des Nachtbürgermeisters

Heidelberg
Menschen sitzen am Abend in der Innenstadt vor Kneipen in der Unteren Straße. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archiv © Uwe Anspach

Heidelberg (dpa/lsw) - Im dritten Anlauf haben sich 16 Interessenten um die Stelle eines Nachtbürgermeisters in Heidelberg beworben. Bis zum Ende der Frist am vergangenen Sonntag waren nach Angaben der Stadt vom Mittwoch die Bewerbungen eingegangen, darunter drei im Tandem. Die Bewerber eines Tandems haben zusätzlich zu ihrer Tandem-Bewerbung jeweils eine separate Bewerbung als Einzelperson abgegeben. Die Stadt hat die Position bereits zum dritten Mal ausgeschrieben, unter anderem weil sich nicht genügend Bewerber gefunden hatten. Der Nachtbürgermeister in Heidelberg soll unter anderem im lang schwelenden Streit zwischen lärmgeplagten Anwohnern der Altstadt und den Gastronomen und Partygängern vermitteln.