Baden-Württemberg

18-jähriger Autofahrer gerät auf Radweg: 85-Jährige tot

Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Sandhausen (dpa/lsw) - Ein junger Autofahrer ist in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) auf den Radweg abgekommen und ist dort mit einer Radfahrerin kollidiert. Die 85 Jahre alte Frau starb am Donnerstagnachmittag noch am Unfallort, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen des 18-Jährigen krachte anschließend in eine Brücke. Warum der junge Mann auf dem Weg von Bruchhausen nach Sandhausen von der Fahrbahn abkam und auf den Radweg geriet, wird noch ermittelt. Die Radfahrerin war auf dem Radweg entgegengekommen.

© dpa-infocom, dpa:211216-99-414020/2