Konstanz

200.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand - Kerze wohl Auslöser

Feuerwehr
Feuerwehrleute bereiten einen Löschangriff vor. © David Inderlied

Engen (dpa/lsw) - Eine Adventskerze hat ersten Erkenntnissen nach in einer Wohnung in Engen (Landkreis Konstanz) einen Brand ausgelöst. Die 81-jährige Bewohnerin und ihr zwei Jahre älterer Ehemann wurden mit Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hatte die Einsatzkräfte alarmiert. Der Schaden an der Wohnung wird auf rund 200.000 Euro geschätzt.