Breisgau-Hochschwarzwald

21-jähriger Fahrer verunglückt tödlich: Kollision mit Brücke

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. © Philipp von Ditfurth

Stegen (dpa/lsw) - Ein 21-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag mit seinem Auto auf einer Landstraße in Stegen (Breisgau-Hochschwarzwald) gegen eine Betonbrücke geprallt und dabei tödlich verunglückt. Nach bisherigen Ermittlungen kam der Mann in einer Rechtskurve mit dem Fahrzeug von der Straße ab, landete zuerst in einem Bachlauf und kollidierte dann mit der Brücke, wie die Polizei mitteilte. In dem Wagen befanden sich keine weiteren Mitfahrer.