Baden-Württemberg

25 Tonnen Kupferrollen gestohlen: «Immenser Schaden»

Polizei
Zwei Polizeibeamte stehen zwischen Einsatzfahrzeugen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © Philipp von Ditfurth

Sinsheim (dpa/lsw) - Mit roher Gewalt haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) 25 Tonnen Kupferrollen gestohlen. Dafür brachen sie in eine Firma für Baumaschinen ein und entwendeten einen Gabelstapler, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mit diesem überwanden sie Zäune zu angrenzenden Firmen, rammten das Rolltor eines weiteren Betriebs und drangen so in dessen Lagerhalle ein. Dort stahlen sie 84 Paletten zu je 300 Kilogramm Kupferrollen. «Der Gesamtschaden lässt sich noch nicht näher beziffern, dürfte jedoch immens sein», hieß es in der Mitteilung. Der Kupferpreis je Tonne beträgt laut Börse Online derzeit etwa 8000 Euro. Die Polizei vermutet, dass mehrere Täter die Beute mit einem schweren Fahrzeug abtransportiert haben.

© dpa-infocom, dpa:210712-99-353869/3