Baden-Württemberg

40 Zuchtvögel aus Schrebergarten gestohlen

Polizei
Eine Polizistin Blickt zu Passanten mit Masken. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © Sebastian Gollnow

Heidelberg (dpa/lsw) - Unbekannte haben 40 Zuchtvögel aus einem Schrebergarten in Heidelberg gestohlen. Vermutungen der Polizei zufolge drückten die Täter zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen einen Zaun ein und verschafften sich so Zutritt zum Kleingarten, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die gestohlenen Tiere sind Stieglitze, jeder Vogel hat einen Ring um den Fuß mit einer Nummer. Die Polizei sucht nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:220101-99-557672/2