Baden-Württemberg

41-Jähriger bei Zusammenstoß zweier Autos tödlich verletzt

Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle
Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Sulz am Neckar (dpa/lsw) - Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße bei Sulz am Neckar (Landkreis Rottweil) ist am Montag einer der Fahrer ums Leben gekommen. Ein 37 Jahre alter Mann fuhr am Nachmittag mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache gegen ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Der darin sitzende 41-Jährige wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.