Baden-Württemberg

53-Jähriger stirbt nach Unfall

Ein Polizeiwagen steht an einer Unfallstelle
Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Schömberg (dpa/lsw) - Ein 53-Jähriger ist nach einem Unfall nahe Schömberg (Zollernalbkreis) ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag kam der Mann am frühen Samstagmorgen mit seinem Wagen von der Straße ab. Das Auto überschlug sich, prallte gegen einen Baum und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Der Fahrer starb, die beiden Beifahrer kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Unfallursache blieb noch unklar.