Deutsche Eishockey Liga

8:3 gegen Straubing: Adler Mannheim im Playoff-Halbfinale

Eishockey
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck. © Matthias Balk

Mannheim (dpa/lsw) - Die Adler Mannheim haben durch ein klares 8:3 (2:0, 3:1, 3:2) gegen die Straubing Tigers das Playoff-Halbfinale in der Deutschen Eishockey Liga erreicht. Damit entschied der achtmalige deutsche Meister am Samstag die Viertelfinal-Serie mit 3:1 für sich und steht in der Runde der besten vier Mannschaften.

Vor 10 311 Zuschauern fiel die Entscheidung für die Adler bereits nach zwei Dritteln. Tim Wohlgemuth (12. Minute) und Nicolas Krämmer (17.) trafen im ersten Durchgang. Matthias Plachta (25./28.) und Andrew Desjardins (28.) machten im Mitteldrittel alles klar. David Wolf (43.), Jason Bast (48.) und erneut Wohlgemuth (52.) konnten weiter erhöhen.