Baden-Württemberg

89-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

Unfall
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © Stefan Puchner

Külsheim (dpa/lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist am Montag eine 89 Jahre alte Frau gestorben. Die 64-jährige Fahrerin des einen Wagens sei mit schweren Verletzungen per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Demnach wurde der 44 Jahre alte Unfallverursacher im zweiten Wagen bei dem Zusammenstoß nahe Külsheim (Main-Tauber-Kreis) leicht verletzt.

Der Mann hatte den Angaben zufolge versucht, mit seinem Auto auf der Landstraße 508 einen Traktor mit Anhänger zu überholen. Dabei habe er den entgegenkommenden Wagen der 64-Jährigen mit der 89 Jahre alten Beifahrerin wohl übersehen, teilte die Polizei mit.

© dpa-infocom, dpa:210705-99-266399/2