Albabstieg

A8 an zwei Wochenenden Richtung Stuttgart gesperrt

Polizeiabsperrung
Ein Absperrband wird vor einem Polizeiwagen ausgerollt. © David Inderlied

Stuttgart (dpa/lsw) - Weil Bäume am Albabstieg gefällt werden müssen, wird die A8 dieses und nächstes Wochenende Richtung Stuttgart gesperrt. Die Vollsperrung soll an den vier Tagen zwischen Merklingen und Mühlhausen jeweils von 5.00 bis 20.00 Uhr andauern, wie die Autobahn GmbH am Donnerstag mitteilte. Mit den Arbeiten sollen Maßnahmen zur Hangsicherung im kommenden Jahr vorbereitet werden. Man habe die verkehrsintensivsten Zeiten unter der Woche umgehen wollen, hieß es. Hinweisschilder informieren über Sperrung und Umleitung. Nachts sei die Strecke Richtung Stuttgart wieder frei. Die A8 Richtung München ist nicht betroffen.