Baden-Württemberg

Adler Mannheim unter Druck: Finale oder Saison-Aus?

Eishockey
Puck und Schläger bei einem Eishockey-Spiel. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild © Uwe Anspach

Mannheim (dpa) - Die Adler Mannheim kämpfen heute Abend um den Einzug ins Playoff-Endspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und gegen das Saison-Aus. Das beste Vorrundenteam benötigt im entscheidenden dritten Halbfinal-Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg einen Sieg, um die Titelchance zu wahren. Im Falle einer Niederlage scheiden die Mannheimer von Trainer Pavel Gross aus.

Das erste Heimspiel am Montag hatte der Meister von 2019 4:1 gewonnen, am Mittwochabend dann 1:2 nach Verlängerung bei Gross' Ex-Club verloren. Im verkürzten Playoff-Modus reichen in dieser Saison zwei Siege je Serie. Die Eisbären Berlin und der ERC Ingolstadt treffen am Freitagabend ebenfalls im entscheidenden dritten Halbfinal-Duell aufeinander. Die Final-Serie beginnt bereits am Sonntag.

© dpa-infocom, dpa:210429-99-406546/2