Boxberg

Angetrunkene Seniorin fliegt mit Auto durch die Luft

Krankenhaus
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte

Boxberg (dpa/lsw) - Eine angetrunkene Seniorin ist bei Boxberg (Main-Tauber-Kreis) mit ihrem Auto verunglückt und rund 20 Meter durch die Luft geflogen. Sie blieb mit dem Auto auf einem Feld stehen und wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach kam die 72-Jährige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall am Montag entstand ein Schaden von rund 26.000 Euro. Laut Alkoholtest hatte die Frau 0,6 Promille.