Sigmaringen

Angetrunkener Mann fährt mit Auto zur Polizeiwache

Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch

Sigmaringen (dpa/lsw) - Ein 73 Jahre alter Mann ist am frühen Freitagmorgen auf der Suche nach Hilfe zum Polizeirevier Sigmaringen gefahren - leider angetrunken. Die Beamten stellten bei dem Mann sofort deutlichen Alkoholgeruch fest, wie die Polizei mitteilte. Ein Atemtest ergab einen Wert von rund einem Promille. Auch eine Blutprobe wurde entnommen. Die Polizei ermittelt gegen den Mann nun wegen Fahrens unter Alkoholeinwirkung.