Personalie

Anton Baron neuer AfD-Fraktionsvorsitzender

Plakat der AfD
Auf einem AfD-Parteitag hängt ein Plakat mit dem Schriftzug «Alternative für Deutschland». © Stefan Sauer

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Abgeordnete Anton Baron ist neuer Vorsitzender der AfD-Fraktion Baden-Württemberg. Der 35-Jährige setzte sich am Dienstag nach mehreren Stichwahlen gegen den Parlamentarischen Geschäftsführer Emil Sänze durch, wie die Fraktion am Dienstag mitteilte. Baron ist Wirtschaftsingenieur und seit 2016 Abgeordneter für den Wahlkreis Hohenlohe. Die Fraktion hatte sich zuvor entschieden, «für einen personellen Neuanfang» den kompletten Vorstand neu zu wählen und zugleich den Vorstand von sieben auf fünf Posten zu verkleinern.

Jüngere Abgeordnete hatten seit längerem einen Generationenwechsel an der Fraktionsspitze gefordert. Der ehemalige Fraktionschef Bernd Gögel hatte wegen eines Strafbefehls aufgrund von Schwarzarbeitsvorwürfen vor kurzem seinen Rücktritt erklärt.